Klimabeirat

Der Klimabeirat der Stadt Augsburg berät den Stadtrat bei der Umsetzung der städtischen Klimaschutzziele. Er unterstützt den Austausch zwischen Öffentlichkeit, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Dadurch fördert er auch die öffentlich fachliche Diskussion über Ziele und Kriterien städtischer Klimaschutzpolitik.

Der Klimabeirat setzt sich aus je 3 Mitgliedern aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, die für 3 Jahre vom Stadtrat berufen werden. Nur diese sind stimmberechtigt. Die erste Berufungsperiode läuft vom 1.9.2020 bis zum 31.8.2023.

Ergänzt wird der Beirat mit beratenden, nicht stimmberechtigten Mitgliedern aus Politik und Verwaltung. Hierzu gehören die Leitungen der Referate mit Zuständigkeit für Bau, Mobilität, Wirtschaft und Umwelt sowie die Leitungen des Umweltamtes und der Abteilung Klimaschutz im Umweltamt. Zusätzlich wird je ein Vertreter aus den Stadtratsfraktionen für 3 Jahre berufen.

Der Beirat tagt regelmäßig nach Bedarf, aber wenigstens halbjährlich. Die konstituierende Sitzung des Klimabeirats fand am 28.10.2020 statt.

Vorsitzender: Reiner Erben, Umweltreferent

Stellvertreter: wird in der konstituierenden Sitzung von den stimmberechtigten Beiratsmitgliedern gewählt

Sitzungstermine

16.12.2020, 16:00 Uhr
17.02.2021, 16:00 Uhr
12.05.2021, 16:00 Uhr
07.07.2021, 16:00 Uhr
10.11.2021, 16:00 Uhr