#friedenteilen – Friedensfestprogramm 2021

Traditionell treffen sich am 8. August hunderte Menschen auf dem Augsburger Rathausplatz, um an weiß gedeckten Tischen das mitgebrachte Essen mit bekannten und (noch) fremden Menschen zu teilen. Aufgrund der Corona-Pandemie ist dies in 2021 das zweite Jahr in Folge nicht möglich. Aber den Friedensgedanken zu teilen geht doch:

Wir laden dazu ein, Friedenspicknicks im Privaten mit Freunden und Familie zu veranstalten und die Erlebnisse, Friedensmomente und -grüße am 8. August und während des gesamten Friedensfestprogramms miteinander zu teilen.

Einfach auf Instagram mit #friedenteilen posten oder auf Facebook @friedensstadt.augsburg taggen und hier erscheinen.

Das jährliche kulturelle Rahmenprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest setzt sich künstlerisch und gesellschaftspolitisch mit aktuellen Themen und Dynamiken in heterogenen Gesellschaften auseinander. Es steht jedes Jahr unter einem anderen thematischen Dach.
Das Friedensfest*21 beschäftigt sich mit dem Thema #Für_Sorge. Alle Informationen rund um das Kulturprogramm unter friedensstadt-augsburg.de

Direkt zum Programmheft Augsburger Hohen Friedensfest 2021