Aktuelles aus der Stadt

UNESCO-Welterbe: Augsburg lädt zum Wasserfest

19.07.2019 | Bürgerservice & Rathaus & Freizeit

Mit dem Augsburger Wasserglanz feiert Augsburg am Samstag, 20. Juli, die Auszeichnung als UNESCO Welterbe-Stadt. Überall in der Stadt machen Führungen, Konzerte und viele Aktionen Augsburgs Wasser-Orte erlebbar. Highlight: Mit einer besonderen Illumination wird der Perlachturm immer zur blauen Stunde in Szene gesetzt. mehr

Ganzen Artikel lesen

Das nächste Stadtteilgespräch am 24. Juli geht in die Firnhaberau/Hammerschmiede

19.07.2019 | Bürgerservice & Rathaus

Gesprächspartner im Hubertushof sind Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und das Team der Referenten. Im Mittelpunkt des Dialogs steht die Wahrnehmung des Stadtteils mit allen Aktivitäten, Themen und Problemen. Das Stadtteilgespräch beginnt ab 18 Uhr mit persönlichen Tischgesprächen. mehr

Ganzen Artikel lesen

„Mein Schatz“– Thema des 15. Augsburger Lesebuchs

18.07.2019 | Bildung

Das neue Augsburger Lesebuch mit rund 300 Beiträgen Augsburger Schülerinnen und Schüler ist erschienen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Fußballfest am Oberhausener Bahnhofsvorplatz

18.07.2019 | Stadt Augsburg

Am Sonntag, 21. Juli, kommt zusammen, was zusammengehört: Augsburgs berühmter Fußballer Helmut Haller und seine Heimat Oberhausen. Ihm zu Ehren steigt auf dem Helmut Haller Platz ein buntes Fußball-Fest. Eröffnet wird dann auch die neue Stadtteil-Tour auf den Spuren Hallers, entwickelt von Jugendlichen zusammen mit dem städtischen Quartiersmanagement Oberhausen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Augsburg, München und Nürnberg arbeiten bei der Digitalisierung zusammen

18.07.2019 | Digitalisierung & Bürgerservice & Rathaus

Um die Anforderungen der Digitalisierung in den kommunalen Verwaltungen erfolgreich zu meistern, haben die drei größten Kommunen Bayerns eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Unter dem Motto „Die Digitalisierung als gemeinsames Zukunftsthema“ arbeiten die drei Städte künftig inhaltlich und strategisch zusammen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2019 geht an Dr. Christine Lang und Aylin Karabulut

17.07.2019 | Bürgerservice & Rathaus

Die Universität Augsburg, das Forum Interkulturelles Leben und Lernen (FiLL e.V.) und die Friedensstadt Augsburg haben den diesjährigen Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien an Dr. Christine Lang verliehen. Den Förderpreis erhält Aylin Karabulut für ihre Masterarbeit „Diskriminierungserfahrungen von Schülern*innen mit Zuwandergeschichte im Schulwesen der Bundesrepublik Deutschland“ an der Uni Duisburg-Essen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Das 15. Augsburger Lesebuch ist da!

17.07.2019 | Bildung & Bildung & Wirtschaft

„Mein Schatz“ hieß das diesjährige Motto für den Schreibwettbewerb 2019 des Augsburger Bildungsreferats der Stadt Augsburg. Knapp 800 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr Texte zum Thema „Mein Schatz“ verfasst. Etwa 300 hat die Jury für die Aufnahme in die neueste Ausgabe des Augsburger Lesebuchs ausgewählt. mehr

Ganzen Artikel lesen