Eishalle Haunstetten – Publikumslauf und Vereinssport

Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und Eishockey spielen: Von September bis März können sich Hobbysportler, Schulkassen, Familien und Vereine in der Eishalle Haunstetten austoben.

Bitte tragen Sie Maske

In allen Sportanlagen, Eishallen, Bädern und Hallen empfiehlt die Stadt Augsburg das Tragen von FFP2-Masken.
Eine FFP2-Maskenpflicht besteht nicht mehr. Auch alle Zugangsregelungen sind aufgehoben.

Vom Natureis zur Eishalle

Früher wurde in Haunstetten noch auf Natureis gelaufen. 1970 eröffnete die Kunsteisbahn – damals noch ohne Überdachung. Seit der Eingliederung Haunstettens 1972 pflegt und unterhält die Stadt Augsburg die Eisbahn. 2009 wurde eine geschlossene Halle gebaut.

Viele Eiskunstlauf- und Eishockeyvereine trainieren in der Eishalle Haunstetten. An Wochenenden, am Dienstag- und Donnerstagvormittag sowie am Montagnachmittag ist die Eishalle für den Publikumslauf geöffnet.

Schlittschuhverleih

Wem das passende Schuhwerk fehlt, kann sich an Samstag, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen sowie während der Schulferien zum Publikumslauf vor Ort Schlittschuhe ausleihen.

Preise Schlittschuhverleih:
Größe 26 - 35: 3 € / Größe 36 - 47: 5 €

Den Preisunterschied bestimmt die Größe des Schlittschuhs und nicht das Alter des Ausleihenden. Darüber hinaus gibt es 4-Kufen-Gleiter für die Montage an mitgebrachte Schuhe (Angaben ohne Gewähr).

Eintrittspeise:

Erwachsene 4 Euro
ermäßigt/Kinder 2 Euro