Familienbad am Plärrer. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg

Freizeit-Einrichtungen ab 31.10.2020 geschlossen

Am 31. Oktober 2020 treten im Stadtgebiet Augsburg die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie inkraft. Darum bleiben ab diesem Samstag unter anderem folgende Freizeit-Einrichtungen für die Dauer der Verordnung geschlossen:

  • Botanischer Garten
  • Hallenbäder
  • Sportstätten, soweit nicht in engen Ausnahmen erlaubt
    (erlaubt ist nur Individualsport alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes)
  • Kunstsammlungen und Museen, Forstpavillion
  • Theater und Kultureinrichtungen wie Abraxas, Kresslesmühle und Zeughaus
  • Goldener Saal
  • Naturmuseum
  • Mehrgenerationentreffs

Familienbad – Badespaß bei jedem Wetter

Bereits seit 1826 heißt es am Plärrer „Pack die Badehose ein“. Ursprünglich eine Militärschwimmschule ist das Freibad in der Schulstraße heute bei Jung und Alt beliebt. Die ganz Kleinen plantschen im Kinderbecken, die etwas Größeren vergnügen sich auf der Riesen-Rutschanlage und Schwimmbegeisterte ziehen in zwei 50-Meter-Becken ihre Bahnen. Auch an kühlen Tagen lohnt sich ein Besuch: Die Hauptbecken sind beheizt. Und das bei bester Wasserqualität. Von 2006 bis 2010 hat die Stadt Augsburg das Familienbad saniert und die Wasseraufbereitung auf den neuesten Stand gebracht.

Das Familienbad in Zahlen

  • Beheiztes Schwimmerbecken: 14 auf 50 Meter, 1,95 bis 2 Meter tief
  • Beheiztes Nichtschwimmerbecken: 17,50 auf 50 Meter, 0,60 bis 1,35 Meter tief, mit Kinderrutsche, Strömungskanälen und Wasserkaskade
  • Beheiztes Kinderplanschbecken mit Regenbogenrutsche, Wasserspiel- und -spritztieren
  • Riesen-Wasserrutschen-Anlage: 9,5 Meter hoch, eine Bahn 86 Meter lang, eine Steilrutsche
  • Unbeheiztes Schwimmerbecken

Besondere Angebote

  • Abendtarif: täglich ab 16 Uhr – nicht an Wochenenden und Feiertagen
  • Frühschwimmen zum Frühschwimm-Tarif: immer donnerstags von 7:00 bis 8:30 Uhr
  • Liegewiese mit Tischtennisplatten, Spiel- und Sportbereich mit Beach-Sportanlage (Basketball, Volleyball, Fußball)
  • Kinderspielplatz mit Sandplatz, Rutsche und Spielgeräten
  • Trampolinanlage (verpachtet) gegen Extra-Benutzungsentgelt
  • Mietkabinen: 71,50 Euro pro Badesaison
  • Bewirtung: Badegaststätte (verpachtet) mit Terrassenbetrieb, Tel.: 0176 412 342 80