Über uns

Naturidyll und Ruheoase: Im Botanischen Garten Augsburg blühen und grünen über 3000 Pflanzenarten – verteilt auf verschiedene Themengärten. Egal ob im Römer-, dem Bauern-, Apotheker- und Wassergarten, jeder findet seinen persönlichen Lieblingsplatz. Als „stiller“ Star verspricht der japanische Garten Ruhe und Einklang. In der Pflanzenwelt unter Glas geht es lebhafter zu: Die Flora aus Steppe, Savanne und Tropen wird zum Leben erweckt.

Reservierung Ihres Besuchs im Botanischen Garten Augsburg

Liebe Gäste,

nach den Vorgaben der Ministerpräsidentenkonferenz und des Bayerischen Staatsministerium vom 28. April 2021 dürfen Botanische Gärten wieder öffnen.

Der Botanische Garten Augsburg kann am Donnerstag, 29. April wieder öffnen!

Dazu ist allerdings eine vorherige Terminbuchung und die Erfassung personenbezogener Daten aller Gäste erforderlich.

Um die Möglichkeit einer Kontaktverfolgung zu gewährleisten, stehen pro Tag für die Reservierung zwei Zeitfenster zur Auswahl. Der Einlass in den Botanischen Garten ist nur innerhalb des gewählten Zeitfensters möglich. Für jeden Gast muss eine eigene Reservierung erfolgen.

Hier können Sie Ihren Besuch reservieren

Der Einlass in den Garten ist für Personen ab 6 Jahren nur nach Vorlage eines negativen Corona-Tests von einer offiziellen Teststation möglich. Der Testzeitpunkt darf maximal 24 Stunden zurückliegen. Alle Teststationen in Augsburg finden Sie auf augsburg.de/testen. Die nächstgelegene Schnellteststation finden Sie am Eingang des benachbarten Zoos. Sie ist täglich (auch sonntags!) von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Eine vollständig geimpfte Person gilt ab dem 15. Tag nach der abschließenden Impfung als negativ. Genesene benötigen keinen negativen Test, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Die entsprechenden Nachweise sind vorzulegen. Auf Verlangen ist ein amtlicher Lichtbildausweis vorzulegen. 

Das Tragen von FFP2-Masken im Botanischen Garten ist nach Vorgabe der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Pflicht. Während die Pflanzenwelt unter Glas vorerst geschlossen bleiben muss, ist der Spielplatz geöffnet. Ebenso der Biergarten, allerdings im to-go-Betrieb. Speisen und Getränke dürfen im Botanischen Garten verzehrt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Team Botanischer Garten Augsburg

Schnelltestzentrum auf dem Parkplatz des Zoos

Dort können kostenlos Schnelltests durchgeführt werden.

  • Das Schnelltestzentrum ist öffentlich und für jeden zugänglich.
  • Der Weg zum Testzentrum ist beschildert.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bitte bedenken Sie aber, dass es gerade an Wochenenden zu Wartezeiten kommen kann.
  • Es ist täglich von 9 – 17 Uhr geöffnet.
  • Ein Ausweis ist erforderlich.
  • Um die Abfertigung zu beschleunigen, bringen Sie bitte eine vorausgefüllte Bescheinigung zum Test mit. (Diese können Sie hier herunterladen und ausdrucken)

Der Botanische Garten im Mai

Im Mai grünt und blüht es überall im Botanischen Garten. Wer leuchtende Farben liebt, ist am und im Senkgarten und rund um die Kletterpflanzenpavillons genau richtig. Hier leuchten Tulpen und Stiefmütterchen in allen Farben.

Sogar der Japanische Garten, bei dem ganzjährig die Farbe Grün dominiert, überzeugt im Mai mit verschiedenen Farbakzenten. Anfang Mai sind es die weißen Blüten der Zierkirschen und der Kobushi-Magnolie. Dann kommen farbenprächtig in leuchtendem Rot und Pink die Azaleen, die von Rhododendren abgelöst werden.

Der Besuch im Japanischen Garten lohnt zu jeder Jahreszeit, aber im Frühling ganz besonders. Und vielleicht kann der Aufenthalt sogar dabei helfen, das Fernweh zu lindern.

 


Was wächst in unserem Garten?

  • 1200 Arten und Sorten von Stauden, Wildkräutern, Gräsern und Farnen
  • mehr als eine Million Zwiebelpflanzen in Freiflächen und Wechselbeeten
  • 280 Arten und Sorten von Rosen rund um den Rosengarten
  • 450 verschiedene Arten und Sorten von Gehölzen
  • 1200 tropische und subtropische Arten und Sorten in der Pflanzensammlung in den Gewächshäusern

     

Publikationen

  • Augsburger Apothekergarten
    Ein umfassender Führer durch den Augsburger Apothekergarten und zugleich eine informative Einführung in die Welt der Heilkräuter. 48 Seiten mit zahlreichen Farbbildern und Illustrationen.
    Hagspiel Siegfried, Keller Richard, Hrsg. Stadt Augsburg, Botanischer Garten
    Verkaufspreis: 2,50 Euro zzgl. 1,50 Euro bei Versand
     
  • Botanischer Garten Augsburg – Erlebnis durch vier Jahreszeiten
    Gartenführer – Derzeit leider vergriffen.