Ihr Besuch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Alles Wichtige, wie Eintrittspreise, Öffnungszeiten, Anreise und Hinweise für Ihren Aufenthalt im Garten finden Sie hier.

Ihr Besuch im Botanischen Garten ab 7. Juni 2021

Liebe Gäste,

die Anzahl der gleichzeitig im Garten anwesenden Personen ist begrenzt. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen beim Einlass in den Garten kommt.

  • Die Kontaktnachverfolgung ist gem. 13. BayIfSMV verpflichtend erforderlich. Hierfür bitte an der Kasse einfach den QR Code der Luca-App scannen. Kein Smartphone? Kein Problem, die Kontaktdaten können auch manuell erfasst werden.
     
  • Bitte halten Sie in allen Bereichen einen Abstand von 1,5 – 2 Metern zu anderen Gästen und unserem Team.
     
  • Im Kassenbereich, im Bereich der Toiletten und des Ein- und Ausgangs besteht eine FFP2-Maskenpflicht. Kinder unter 6 Jahren sind von der Mund- und Nasenschutzpflicht ausgenommen und müssen daher keine Maske tragen. Bei Kindern im Alter von 6 – 14 Jahren ist ein normaler Mund- und Nasenschutz ausreichend.
     
  • Die Pflanzenwelt unter Glas ist von 10:30 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Es besteht eine FFP2-Masken-Pflicht. Bitte folgen Sie dem ausgeschilderten Rundgang.
     
  • Im gesamten Garten ist das Rauchen verboten.
     
  • Der Kastaniengarten – Gastronomie im Botanischen Garten ist geöffnet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.

Team Botanischer Garten Augsburg

Eintrittspreise

Tageskarten
Berechtigen zum einmaligen Eintritt in den Botanischen Garten und verlieren mit dem Verlassen des Geländes ihre Gültigkeit.

  • Erwachsene 3,50 €
  • Gruppenkarte 7,00 €
    (bis zu 2 Erwachsene mit Kind/Kindern bis 18 Jahre)
  • Ermäßigt 3,00 €
    (Kinder ab 12 Jahren, Schülerinnen und Schüler, Studierende aller Hochschulen, Rentnerinnen und Rentner und Personen über 65 Jahre, Schwerbehinderte ab 18 Jahren, ALG-Empfängerinnen und –Empfänger, Personen im FSJ und Bundesfreiwilligendienst, Ordensmitglieder und Gruppen über 15 Personen, jeweils mit Nachweis.)
  • Sondergruppen: 1,00 €
    (Schulklassen und ähnliche Gruppen mit mehr als 5 Kindern ab 6 Jahre, pro Kind)
  • Hunde 1,00 €
    (In der Jahreskarte ist der Eintrittspreis für Hunde enthalten.)
  • Sonderveranstaltungen 1,00 €
    (Laut aktuellem Aushang bzw. im Veranstaltungsprogramm aufgeführt, soweit nicht abweichende Eintrittspreise Gültigkeit haben)

Jahreskarten
Gültigkeit für ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum.
Bitte beim Eintritt unaufgefordert vorzeigen.

  • Gruppenjahreskarte 37,00 €
    (bis zu 2 Erwachsene mit Kind/Kindern bis 18 Jahre)
  • Einzeljahreskarte 27,00 €
  • Einzeljahreskarte ermäßigt 20,00 €
    (siehe Tageskarte ermäßigt)
     
  • Einzeljahreskombikarte mit Zoo 55,00 €
  • Einzeljahreskombikarte mit Zoo ermäßigt 45,00 EUR

Preisänderungen vorbehalten.
Wir akzeptieren Bar- und EC-Kartenzahlung.

Gutscheine
Jahreskarten sind auch als Gutscheine sowohl an der Kasse des Botanischen Gartens als auch in der Bürgerinformation am Rathausplatz erhältlich.


Öffnungszeiten

01.01. bis 28.02. von 9:00 bis 17:00 Uhr
01.03. bis 31.03. von 9:00 bis 18:00 Uhr
01.04. bis 30.04. von 9:00 bis 19:00 Uhr
01.05. bis 15.08. von 9:00 bis 21:00 Uhr
16.08. bis 15.09. von 9:00 bis 20:00 Uhr
16.09. bis 15.10. von 9:00 bis 18:00 Uhr
16.10. bis 31.12. von 9:00 bis 17:00 Uhr


Kassen-/Einlass-Schluss:
60 Minuten vor Schließung des Botanischen Gartens.

Die Gewächshäuser schließen 30 Minuten vor Schließung des Gartens.


Barrierefrei

Rollstuhlfahrer haben Zugang zu fast allen wesentlichen Bereichen. Nicht barrierefreie Wege können Sie dem Lageplan entnehmen.


Ihr Weg zu uns

Bus

  • Die Buslinie 32, Haltestelle Zoo/Botanischer Garten.
    Einstieg unter anderem am Hauptbahnhof, Königs- oder Moritzplatz
    Die Linie ist für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.
    Aktueller Fahrplan

Tram

  • Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Berufsschule
    Sie erreichen den Botanischen Garten nach einem 15-minütigen Fußweg durch den Siebentischpark.

Fahrrad

  • Abstellplätze finden Sie direkt am Eingang.

Auto

  • Navigationsadresse:
    Botanischer Garten Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg
    Lage im Stadtplan
     
  • Im Eingangsbereich stehen Parkplätze zur Verfügung.
    An Tagen mit hohem Besucheraufkommen kann es vorkommen, dass alle direkt angrenzenden Parkplätze belegt sind. Bitte weichen Sie in diesem Fall auf den Park-and-Ride-Platz am Spickelbad, Siebentischstraße 4 oder den Parkplatz der Berufsschule VI, Haunstetterstraße 61, aus. Beide Ausweichparkplätze liegen nur wenige Gehminuten vom Botanischen Garten entfernt. Information zur „Parksituation“ und den Ausweichparkplätzen

Gastronomie

Das Team des Kastaniengartens – Gastronomie im Botanischen Garten freut sich auf Ihren Besuch. Informationen zu Angebot und Öffnungszeiten unter www.augsburg-biergarten.de.


Bitte. Danke.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf alle Pflanzen und Tiere, die im Botanischen Garten leben. Und auf andere Gäste.

Im Botanischen Garten gilt ein absolutes Rauchverbot. Ausgenommen hiervon sind die Flächen vor dem WC und der Gastronomie-Bereich.

Der Botanische Garten ist ein Ort der Erholung. Deshalb: keine laute Musik, bitte.

Was im Botanischen Garten nicht geht:

  • Ballspielen, Grillen, Baden, auf Bäume klettern – auch nicht auf Mauern, Felsen und Kunstwerke.
  • Hunde und Fotos – gerne für private Zwecke. Gewerbliche Nutzung braucht das schriftliche Okay der Gartenleitung.
  • Hunde sind bei uns willkommen. Damit das so bleibt: Bitte an einer kurzen Leine führen und Hinterlassenschaften aufräumen.
  • Picknick gerne auf den Wiesen am Spielplatz und am Rosengarten. Aber nicht im Japanischen Garten.
  • Pflanzen(-teile) dürfen nicht entnommen werden.
     

Unsere ausführliche Besucherordnung finden Sie hier

 

 


Schließung des Gartens bei kritischen Wettersituationen

In den letzten Jahren kam es in Augsburg immer wieder zu extreme Wettersituationen und Unwetterwarnungen, die eine Gefahr für Gäste im Garten darstellten, wie z. B. Stürme, schwere Gewitter, Hagel etc.
Aus diesen Gründen behält sich die Gartenleitung vor, den Garten bei drohenden Gefahren kurzfristig zu schließen. Bei bestehender Gartenöffnung werden unsere Gäste dann schnellstmöglich aus dem Garten geleitet; bei noch nicht erfolgter Gartenöffnung bleibt der Garten an solchen Tagen geschlossen. Informationen über die Schließung des Gartens werden zeitnah über Presse und soziale Medien veröffentlicht.