Fair im Verkehr #BitteDanke

Mit dir wird das Miteinander auf Augsburgs Straßen und Wegen sicherer, besser und fairer. Mit weniger Unfällen, viel Rücksicht und mehr Gelassenheit. Schön, dass du dabei bist.

Abstand ist wichtig. In jeder Beziehung. Deshalb: Bitte halte 1,5 Meter Sicherheitsabstand beim Überholen von Radfahrern. Und drei Autolängen zum Wagen vor dir bei Tempo 50. Du bist mit dem Radl unterwegs? Dann bitte nicht zu nah an Fußgängern und anderen Radlern vorbeiflitzen. Dankeschön!

Deine 5 Minuten für ein faires Miteinander im Verkehr. Bitte. Danke.

Von 6. Juli bis 8. August lief die Online-Umfrage "Fair im Verkehr". Vielen Dank für deine Antworten. Die Umfrage wird aktuell ausgewertet, erste Ergebnisse werden voraussichtlich im September veröffentlicht. Im Herbst sind auch die nächsten Aktionen für ein sicheres, faires Miteinander im Verkehr geplant.  

#FairImVerkehr zum ersten Schultag

Der erste Schultag bedeutet für die kleinen ABC-Schützen auch die Teilnahme am Straßenverkehr. Hier sind sie auf die Rücksichtnahme aller angewiesen.

  • Bitte besonders langsam fahren vor Schulen, Kindergärten und an Bushaltestellen.
  • Macht euch und eure Kinder sichtbar, wenn es zu Fuß oder mit dem Radl zur Schule geht. Also: Licht an und Reflektoren an Rad, Rucksack, Helm,…
  • Eltern-Taxis, wenn möglich, vermeiden. Und wenn es doch mal sein muss: Anschnallen nicht vergessen und nicht direkt vor der Schule parken oder auf der Straße halten.

Fair im Verkehr