Welche Förderungen gibt es?

Sowohl von staatlicher Seite als auch von einigen Stiftungen gibt es finanzielle Fördermöglichkeiten für Ihr gemeinschaftliches Bauprojekt. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung verschiedener Finanzierungshilfen.

Übersicht

Im Rahmen des 1. Augsburger Wohnprojekttages hat das Team der Wohnbauförderung der Stadt Augsburg eine Übersicht über die Wohnbauförderung der Stadt zusammengestellt, die Sie hier abrufen können:

Wohbauförderung Stadt Augsburg

  • Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet günstige Darlehen im Kontext von Bau oder Kauf einer Immobilie. Auch Genossenschaftsanteile können über KfW-Darlehen finanziert werden. Die Darlehen der KfW werden über die Hausbank ausgereicht. Die Förderschwerpunkte und Konditionen werden immer wieder aktualisiert.Weitere Infos finden Sie hier
     
  • Einen Überblick über die Möglichkeiten der Wohnungsbauförderung des Freistaats Bayern erhalten Sie hier
     
  • Informationen der Regierung von Schwaben zur Wohnraumförderung erhalten Sie hier.
     
  • Die Bayerische Landesbodenkreditanstalt bietet unterschiedliche Förderungen bei Hausbau, Hauskauf oder Wohnungskauf in Bayern. Unter anderem vergibt sie auch Darlehen für den Bau von staatlich geförderten Wohnungen. Hier finden Sie mehr Informationen. 
     
  • Die Stiftung Trias unterstützt die Realisierung von Wohnprojekten durch die Kooperation bei Gebäude- und Grundstückserwerb im Erbbaurecht. Mehr dazu lesen Sie hier.