Fachkonzepte

Für das Stadtgebiet Augsburg liegen bereits Fach- und Strukturkonzepte einzelner Themenbereiche vor. In ihnen werden die stadtentwicklungsrelevanten Grundzüge und Perspektiven der jeweiligen Fachrichtung wie z.B. die Bauflächenentwicklung oder der Nutzung der Sonnen- und Windenergie festgehalten. Die wesentlichen Ziele der Fachkonzepte fließen zusammenfassend in das gerade in Arbeit befindliche Stadtentwicklungskonzept ein.


Bauflächenentwicklungskonzept

Das Bauflächenentwicklungskonzept beinhaltet eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Bauflächenpotentiale und eine Abschätzung des Bauflächenbedarfs. Es ist Grundlage für die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes und den Aufbau eines Flächenressourcen-Managements.

Kleingartenentwicklungsplan

Kleingärten sind nach wie vor sehr beliebt. Die Nachfrage übersteigt das Angebot. Deshalb sollen neue Kleingärten geschaffen werden. Wo hierfür Potentiale vorhanden sind, legt der Kleingartenentwicklungsplan perspektivisch dar.

Nachverdichtungsmöglichkeiten in Siedlungsgebieten

Wie können alte Siedlungsgebiete in Augsburg zeitgemäß und nachhaltig weiterentwickelt werden? Ein städtebauliches Konzept sowie ein hieraus entwickeltes Gestaltungshandbuch liefern Antworten.

Solarkonzept

Die Nutzung der Sonnenenergie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das Solarkonzept gibt Antworten darauf, ob es in Augsburg geeignete Flächen für Freiflächen-Photovoltaikanlagen und für Anlagen im bebauten Bereich gibt.

Windkonzept

Gibt es in Augsburg mögliche bzw. geeignete Standorte für Windenergieanlagen? Mit diesen Fragen befassen sich die konzeptionellen Überlegungen für ein Windkonzept für die Stadt Augsburg.