Das EnergiePLUS für Unternehmen in Augsburg

Im Rahmen EnergiePLUS steht Augsburger Unternehmen aller Branchen und Größen ein kompaktes Beratungsangebot zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien kostenfrei zur Verfügung. Die max. zweistündigen Vor-Ort-Beratungen werden jährlich in einem ausgewählten Augsburger Gewerbegebiet gezielt angeboten. Darüber hinaus steht eine begrenzte Anzahl an Beratungen für Unternehmen aus dem gesamten Stadtgebiet zur Verfügung.

 

 

 

Ablauf

  • Reservieren Sie Ihre EnergiePLUS-Beratung über das Anmeldeformular. Das Ausfüllen des darin enthaltenen Vorabfragebogens ist optional und ermöglicht die Vorbereitung der Beratung. Das Umweltamt leitet Ihre Anmeldung weiter an das mit der Ausführung der Beratungen beauftragte Ingenieurbüro.
  • Das ausführende Ingenieurbüro meldet sich bei Ihnen zur Terminvereinbarung.
  • Die Vor-Ort-Beratung wird am vereinbarten Termin in Ihrem Unternehmen durch das ausführende Ingenieurbüro durchgeführt. Sie hat eine Dauer von max. zwei Stunden und umfasst in der Regel eine Besprechung und einen Betriebsrundgang.
  • Sie erhalten eine kurze schriftliche Zusammenfassung durch das ausführende Ingenieurbüro per E-Mail zugeschickt.
  • Das Umweltamt meldet sich bei Ihnen zum Einholen eines kurzen Feedbacks zur Qualität der durchgeführten Vor-Ort-Beratung.

Ihre Vorteile

Bis zu zwei Stunden Know-how frei Haus

  • Beratungsgespräch
  • Betriebsbegehung
  • Optimierungsvorschläge


Kompakt und ohne Zeitverlust

  • Vor-Ort-Beratung am vereinbarten Termin
  • praktisch kein organisatorischer Aufwand
  • mit schriftlicher Zusammenfassung


Unabhängig und kompetent

  • anbieter-, produkt- und gewerkeneutrale Beratung
  • durch einen Energieprofi aus dem BAFA-Programm „Energieberatung im Mittelstand“


Individuell und handlungsorientiert

  • Übersicht zur Ausgangssituation in Ihrem Unternehmen
  • offen für Ihre Schwerpunktthemen
  • Empfehlungen zu nächsten Schritten und Fördermöglichkeiten

Datenschutzinformation

Ihre mit der Anmeldung mitgeteilten Angaben werden durch das Umweltamt – Abt. Klimaschutz – und durch das beauftragte Beratungsbüro verwendet, um

  • die Vor-Ort-Beratung vorzubereiten, durchzuführen und zu evaluieren
  • eine nicht firmenbezogene Zusammenfassung aller EnergiePLUS-Beratungen zu erstellen
  • Ihnen Informationen zum Anschlussprogramm im Rahmen des „EnergiePLUS für Unternehmen in Augsburg“ zuzusenden.

Alle im Rahmen der EnergiePLUS-Beratung erlangten Informationen werden vertraulich behandelt, insbesondere nicht an Dritte weitergegeben oder anders als zu den o.g. Zwecken verwendet.
Personenbezogene Daten unterliegen der DSGVO. Die Infopflichten nach Art. 13 DSGVO finden Sie hier.