Klimaschutz in Unternehmen

Unternehmen können einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten – und übernehmen so nicht nur Verantwortung für die Umwelt, sondern auch für eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden und die Region.

Die Abteilung Klimaschutz der Stadt Augsburg unterstützt in der Umsetzung und in allen Fragen zu Energie- und Umweltmanagement mit kostenlosen Beratungsangeboten und Förderprogrammen. Gemeinsam mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, der Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Handwerkskammer (HwK) arbeiten wir kontinuierlich an weiteren innovativen und zukunftsweisenden Projekten.


Blue City – Klimapakt Augsburger Wirtschaft

Mit dem „Blue City – Klimapakt Augsburger Wirtschaft“ stellen sich die Augsburger Wirtschaft und die Stadt Augsburg ihrer Verantwortung für den Klimaschutz. Durch die Bündelung und Weiterentwicklung der Beratungsangebote leisten wir gemeinsam einen Beitrag, um die städtischen Klimaschutzziele zu erreichen. Mehr erfahren und Mitglied werden!

Beratung und Angebote

Sie suchen Unterstützung auf dem Weg zur Klimaneutralität? Hier finden Sie einen Überblick über kostenfreie Angebote und Anlaufstellen.

Energieberatung HWK Schwaben

Kostenlose Energieberatung für Mitgliedsbetriebe und Beratung zum Thema klimaneutraler Handwerksbetrieb. >> Mehr

Energie-Check-up IHK Schwaben

Was ist bei der Eigenerzeugung zu beachten? Wofür gibt es Fördermittel? Die IHK Schwaben berät gemeinsam dem Verband für Energieabnehmer e.V. (VEA). >> Mehr

EnergiePLUS

Kompaktes Beratungsangebot zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien mit jährlichen Vor-Ort-Beratungen in einem ausgewählten Augsburger Gewerbegebiet. >> Mehr

Fokus N

Das Wirtschaftsforum Fokus N bietet seit 2013 Veranstaltungen zu Themen der Nachhaltigkeit. Als Ergebnis des Arbeitskreises „Unternehmerische Verantwortung“ der Lokalen Agenda 21 zählt es heute zu einem der wichtigsten Impulsgeber für ein neues, soziales und nachhaltiges Wirtschaften in der gesamten Region Augsburg. >> Mehr

 

IHK-Netzwerk Kreislaufwirtschaft

Ein Angebot für bayerisch-schwäbischen IHK-Mitgliedsunternehmen. Wesentlicher Bestandteil ist der Erfahrungsaustausch zu aktuellen Fragestellungen in Unternehmen. >>Mehr

Initialgespräche Ressourceneffizienz

Ressourceneffizienz ist für Unternehmen essenziell, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Das REZ bietet mit den bayerischen IHKs kostenfreie Initialgespräche an. >> Mehr

Nachhaltige Unternehmenszukunft

Die Handwerkskammer für Schwaben unterstützt Handwerksbetriebe bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien. >> Mehr

Nachhaltigkeitsnavigator Handwerk

Digitales Management-Instrument, das Handwerksbetriebe unterstützt, ihren Betrieb nachhaltig auszurichten und einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. >> Mehr

ÖKOPROFIT®

Das Beratungsprogramm ÖKOPROFIT® bietet einen optimalen Einstieg ins validierte bzw. zertifizierte Umweltmanagement nach EMAS oder ISO 14001. >> Mehr

Resource Lab

Das Resource Lab der Universität Augsburg berät zur Gestaltung von Kreislaufwirtschaftssystemen und Ressourcenstrategien. >> Mehr



Mehr entdecken