Informationen für Familien

Das Amt für Kindertagesbetreuung der Stadt Augsburg bietet Ihnen mit dem Deutschen Kinderschutzbund Augsburg e.V. agita die Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen bei qualifizierten Tagespflegepersonen.
 

Umfangreiche Unterstützung: von der Beratung bis zur Konfliktbegleitung

Die fachliche Betreuung liegt uns sehr am Herzen. Für Ihre Anliegen, Fragen und Bedarfe haben wir stets ein offenes Ohr.

Sollten einmal Konflikte auftreten, dann unterstützen wir Sie sehr gerne. Kommen Sie hierzu entweder telefonisch oder per E-Mail auf uns zu.
 

Ihr Kind ist versichert

Alle Tageskinder sind über agita versichert. Der Kostenbeitrag richtet sich nach dem Umfang der Kinderbetreuungsstunden. Gerne können Sie sich hierzu bei uns beraten lassen.
 

Wenn Ihr Kind besondere Unterstützung bedarf

Selbstverständlich werden in der Kindertagespflege auch Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf betreut. Dafür wird der Alltag und die Angebote in der Kindertagespflege so gestaltet, dass Entwicklungsanreize gegeben und Bildungschancen gewährleistet sind. Ihr Kind wird dabei bestmöglich unterstützt.

Es bedarf einer besonderen Eignung der Tagespflegeperson. Dafür nehmen die Tagespflegepersonen an individuellen Schulungen durch agita teil. Somit kann sie auf die jeweilige Beeinträchtigung Ihres Kindes und auf die Situation vor Ort professionell eingehen.
 

Ihr Kind muss dabei folgende Voraussetzungen erfüllen

Grundsätzlich ist ein gesonderter Antrag auf Inklusion, über agita an das Amt für Kindertagesbetreuung zu stellen. Hier überprüfen wir jeden Fall einzeln.

Sie reichen als Erziehungsberechtigte beim Bezirk Schwaben einen Antrag auf Gewährung von ambulanter Eingliederungshilfe/Teilstationärer Betreuung mit ärztlichem Gutachten ein. Anschließend erhalten Sie vom Bezirk Schwaben einen entsprechenden Bescheid. 

Die Tagespflegeperson benötigt eine Leistungsvereinbarung mit dem Bezirk. Ein erhöhter finanzieller Mehrbedarf ist bei entsprechenden Voraussetzungen möglich.
 


FamilienLeben - Angebote für Augsburger Familien


Vom Wiedereinstieg in den Beruf bis zur Integrationsberatung: Die Broschüre FamilienLeben zeigt das ganze Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten für Familien auf.

Dabei wird auch an den kleineren Geldbeutel gedacht. So gibt es eine Übersicht über materielle Hilfen und Gebrauchtwaren genauso wie über Beratungsangebote bei finanziellen Schwierigkeiten.

Download: Broschüre FamilienLeben (PDF)