Förderung von Ideen und Vorhaben zum interkulturellen Zusammenleben

Adresse & Kontakte

Maximilianstraße 3
86150 Augsburg

Telefon           0821 324-2817
Fax                0821 324-2818  

Mail              migration@augsburg.de     

Dr. Margret Spohn 
2. Stock                     

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Di:08:30–12:30 Uhr
Do:08:30–12:30 Uhr und 14:00–17:30 Uhr
Fr:08:00–12:00 Uhr

Beschreibung

Vom Büro für gesellschaftliche Integration können im Rahmen der Förderung von Ideen und Vorhaben zum interkulturellen Zusammenleben entsprechende Projekte finanziell unterstützt werden. Hierzu können Anträge auf Zuwendungen beim Büro für gesellschaftliche Integration eingereicht werden.

Beispiele für geförderte Projekte
• Afrikanische Wochen (Werkstatt Solidarische Welt e.V.)
• After Show Party, Festival der Kulturen (Afro Passion e.V.)
• Botschafter der Vielfalt (Freiwilligen-Zentrum-Augsburg)
• Drachenfest (GrandHotel Cosmopolis e.V.)
• Draußen vor der Tür: Sicherheit(-sfiktionen) im Nachtleben“ (Augsburg Postkolonial – Decolonize Yourself)
• Freestyle Session (Tettenhammer-Tröster-Welz GbR)
• Integrationsarbeit für Geflüchtete und Personen mit Migrationshintergrund sowie von Angehörigen einkommensschwacher Bevölkerungsgruppen (Tür an Tür e.V.)
• Kültürtage Augsburg (Kültürverein Augsburg e.V.)
• Lateinamerikanische Musik zum Festjahr 1000 Jahre Moritz (Cubaktiv e.V.)
• MUSA – Muslimische Seelsorge (itv Institut für transkulturelle Verständigung )
MUSA – türkischsprachiges Sorgentelefon (itv Institut für transkulturelle Verständigung )
• Mut begegnen - Interaktive Ausstellung mit Künstlergespräch (offfer – design that cares)
• Peace City Summer School – anfangen, Utopien zu leben (ASKA e.V.)
• Radio Reese (Pareaz e.V.)
• Smena – russischsprachiges Sorgentelefon
• Taubenschlag (Stadtraum e.V.)
• zib – Zentrum für interkulturelle Beratung (Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH)