Namensänderung im Führerschein

Adresse & Kontakte

Bürgeramt, Fahrerlaubnisbehörde
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg
Lage im Stadtplan

Öffnungszeiten



Beschreibung

Die Berichtigung des Führerscheins wegen Namensänderung ist nicht zwingend vorgeschrieben, bei beabsichtigten Reisen ins Ausland ist dies jedoch empfehlenswert.
Falls Sie noch einen alten Führerschein (grau/rosa) besitzen, muss im Zuge der Berichtigung ein Umtausch in einen EU-Kartenführerschein erfolgen.

Zuständige Dienststelle

Zuständige Dienststelle

Unterlagen

  • Antragsformular
  • Gültiger Personalausweis/Reisepass
  • Führerschein
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Urkunde über Namensänderung

Kosten

  • 24,00 Euro