Aktuelles aus der Stadt

Neue Horträume der Friedrich-Ebert-Grundschule eingeweiht

30.01.2020 | Bildung

Am 28. Januar 2020 übergab Bildungsreferent Hermann Köhler gemeinsam mit der Schulleiterin der Friedrich-Ebert-Grundschule, Christa Bauer, die neuen Horträume der Schule im Gebäude der Friedrich-Ebert-Straße 7 ½ offiziell ihrer neuen Bestimmung. mehr

Ganzen Artikel lesen

Stadtmauer an der Thommstraße wird saniert

30.01.2020 | Bürgerservice & Rathaus

Für die Sanierung der Stadtmauer im Bereich Thommstraße/Fischertor erhält die Stadt von der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz Fördermittel in Höhe von 50.000 Euro. mehr

Ganzen Artikel lesen

Ergebnisse Freiraumwettbewerb Haunstetten Südwest stehen fest

30.01.2020 | Stadtplanung
Ganzen Artikel lesen

„Respekt“– Thema des 16. Augsburger Lesebuchs

29.01.2020 | Bildung

Es ist wieder so weit: Schülerinnen und Schüler aller Augsburger Schulen haben die Chance, am alljährlichen Schreibwettbewerb teilzunehmen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Thema „Respekt“ mehr

Ganzen Artikel lesen

Architekturwettbewerb Haunstetten Südwest

29.01.2020 | Bürgerservice & Rathaus

Die drei Preisträger des Ideen-Wettbewerbs für die städtebauliche Gestaltung des neuen Quartiers Haunstetten Südwest stehen fest. Wie sich die Preisträger das Stadtquartier der Zukunft vorstellen, kann man in der Ausstellung im Rathaus ansehen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Trickbetrüger als städtische Energieberater unterwegs

29.01.2020 | Bürgerservice & Rathaus

Die Stadt Augsburg warnt vor Trickbetrügerinnen und Trickbetrügern, die sich als städtische Energieberater ausgeben. Mehrere Bürgerinnen und Bürger wurden seit Montag, 20. Januar, von Personen angerufen, die im Namen der städtischen Energieberatung Termine vor Ort zuhause ausmachen wollen. Auch im Raum Gersthofen wurden Bürgerinnen und Bürger angerufen. mehr

Ganzen Artikel lesen

Haus am Oberen Graben voraussichtlich im Frühling wieder bezugsfertig

28.01.2020 | Bürgerservice & Rathaus

2018 musste das Gebäude am Oberen Graben 8 bis 12 evakuiert werden. Nun sind die Sanierungsarbeiten für den Bau weit fortgeschritten. Die Standsicherheit des Gebäudes ist erfolgreich wiederhergestellt. mehr

Ganzen Artikel lesen