Aktueller Infektionsstatus in den städtischen Senioreneinrichtungen

02.11.2020 17:17 | Pressemitteilungen

Drei Altenhilfe-Einrichtungen verzeichnen positiv getestete Covid-19-Fälle

  • Im Hospital-Stift steigt die Zahl der positiv getesteten Bewohnerinnen und Bewohner auf 28 Personen
  • Auch vier Mitarbeitende sind positiv getestet
  • Ersten positiven Corona-Fall im Sander-Stift
  • Seniorenzentrum Lechrain vermeldet je eine positiv getestete Bewohnerin und Mitarbeiterin
  • Alle Betroffenen bisher ohne Krankheitssymptome

Das Hospital-Stift vermeldete am Montagvormittag zehn weitere positive Covid-19-Testergebnisse. Die Einrichtung meldet am Montag, 2. November, 28 Bewohnerinnen und Bewohner sowie vier Mitarbeitende mit einem positiven Testergebnis. Aufgrund des Infektionsgeschehens in der Stadt Augsburg wurden vergangene Woche 146 Testungen in der Bewohnerschaft durchgeführt. Bisher wurden insgesamt 28 positive und 49 negative Ergebnisse übermittelt. Für 69 Senioren liegt das Testergebnis am heutigen Montag noch nicht vor.

Kontaktbeschränkungen schwer vermittelbar

Bereits am Wochenende hat das Hospital-Stift aktuelle Fälle frühzeitig erkannt und Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Einrichtungsleiter Michael Meier bestätigt: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen sehr sorgfältig vor und sind im Umgang mit Infektionskrankheiten geschult. Wir hoffen daher sehr, dass es keine weiteren Fälle geben wird." Eine Ursache für die gehäufte Anzahl von Fällen könnte sein, dass Abstandsregeln besonders bei demenziell erkrankten Personen nur sehr schwer zu vermitteln sind.

Schnelltests sorgen für Erleichterung im Sander-Stift

Mittels einer Reihentestung wurde vergangene Woche im Sander-Stift eine Bewohnerin mit einem positiven Testergebnis ermittelt. Nachdem das Testergebnis am Freitagabend vorlag, wurde am Samstagvormittag bei 24 Kontaktpersonen ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. „Um sicherzugehen, haben wir neben den Seniorinnen und Senioren auch einen erweiterten Querschnitt in der Mitarbeiterschaft getestet“, berichtet Einrichtungsleiter Reimar Sieberth. Bereits zur Mittagszeit lagen die negativen Covid-19-Ergebnisse vor. „Das war eine große Erleichterung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner und Psychohygiene für unser Personal in allen Berufsgruppen“, so Sieberth. In einem zweiten Schritt würden jetzt PCR-Testungen durchgeführt. Der Gesundheitszustand der Seniorin, welche sich prophylaktisch in Quarantäne befindet, sei glücklicherweise stabil.

Wohnbereich sicherheitshalber isoliert

Die Zahl der Neuinfektionen musste auch das Seniorenzentrum Lechrain aktualisieren. Am Montagvormittag, 2. November, teilte Einrichtungsleiterin Petra Fachet mit, erstmals eine positiv getestete Bewohnerin zu haben. Diese befindet sich aufgrund eines anderen gesundheitlichen Problems im Krankenhaus, wo sie routinemäßig auf Covid-19 getestet wurde. Nach Bekanntwerden des Testergebnisses wurde der betroffene Wohnbereich sicherheitshalber sofort isoliert. In einem anderen Wohnbereich wurde von einer Mitarbeiterin ebenfalls ein positives Covid-19-Testergebnis gemeldet. In der Folge wurden sofort weitere Antigen-Schnelltests und PCR-Reihentestungen der Kontaktpersonen vorgenommen. Bereits Mitte Oktober wurde im Haus Lechrain auf Verdachtsfälle in der Bewohner- und Mitarbeiterschaft konsequent mit Schutzmaßnahmen und umfangreichen Reihentestungen reagiert.

Testkonzepte helfen Covid-19 einzudämmen

„Die zweite Corona-Welle hat die Altenhilfe Augsburg bisher weitgehend verschont“, betont Werkleiterin Susanne Greger. Insgesamt habe man die schwierige Situation noch im Griff. Die drei Einrichtungen mit positiven Covid-19-Fällen müssten allerdings in der aktuellen Lage einen Besuchsstopp in den betroffenen Wohnbereichen verhängen. Hygienepläne und Krisenteams sowie die Testkonzepte hätten seit dem Frühjahr Infektionen aus den Häusern ferngehalten. Bisher sei auch Schutzausrüstung ausreichend vorhanden. „Ganz ausschließen lässt sich eine Ansteckung trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht“, so die Werkleiterin.

Weitere Informationen unter: www.altenhilfe-augsburg.de