Augsburger Dult. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg

Augsburger Dult – Freiluft-Shoppen seit über 1000 Jahren

139. Augsburger Herbstdult vom 1. bis 9. Oktober 2022

Die Dult ist mit über 1000 Metern die längste Freiluftkaufstraße in Augsburg. Diese ist entlang der ehemaligen Stadtmauer am Stadtgraben sowohl idyllisch als auch historisch eingebettet.

Das sehr breit gefächerte, sowohl traditionell als auch modern geprägte Sortiment umfasst unter anderem folgende Waren und Dienstleistungen:

Von Textilien über Strumpfwaren, Hüte, Mützen, Schafwollartikel, farbige Schleifenbänder, ätherische Öle und Duftwaren, Stahlwaren, Messerschärfer, Messerschärfen am Stand, Holzartikel, Bücher, Bürsten, Pinsel, Besen, Korbwaren, Pfannen und Töpfe, Tee und Kräuter über ein umfangreiches Angebot an Kunstgewerbe, Geschirr, Spezialisten mit Naturheilmitteln, Gemüsehobel, Sanitärneuheiten, Rohrreiniger, Staubsaugerzubehör, Wischmop, Autopflegemittel, Kerzen, Grußkarten, junge Mode, Holzspielwaren, Strickwaren, Strickwolle, Dinkelspelzkissen, Glaswaren, Käse und Oliven, Süßwaren, Wurstwaren, Suppen, Soßen sowie Imbiss - und Getränkestände.

Auch in diesem Jahr wieder vertreten ist der beliebte „Billige Jakob“ (neuer Standplatz Vogelmauer / Ecke Auf dem Plätzchen).

Um einen möglichst sicheren und geordneten Veranstaltungs- und Verkehrsablauf zu gewährleisten, werden der Veranstaltungsbereich und die darauf zuführenden Straßen (Rosengasse, Kappeneck, Lochgäßchen und Auf dem Plätzchen) vom 26.09.2022 (Aufbaubeginn) bis zum 11.10.2022 (Abbauende) für Fahrzeuge aller Art - ausgenommen Anlieger - gesperrt. Darüber hinaus darf in den genannten Straßen nur mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden.

Wie kommt man zur Dult?

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Straßenbahnlinie 1 (Haltestelle Jakobertor) und Straßenbahnlinie 6 (ca. 10 Minuten Fußweg von der Haltestelle Gärtnerstraße) bringen die Besucherinnen und Besucher zur Dult, ebenso fährt der Bus der Linie 22 (Haltestelle Jakobertor) und Linie 35 (Haltestelle City Galerie / VHS) zur Dult.

Weitere Infos zur den Fahrzeiten der Straßenbahnen bzw. Busse finden Sie hier

Mit dem Auto

Parkmöglichkeiten für die Besucherinnen und Besucher stehen hauptsächlich im Bereich der City-Galerie zur Verfügung. Für die Anwohner ist im Bereich Jakobermauer/Vogelmauer eine Verbesserung durch die Verkehrsregelung „Bewohnerparken“ eingetreten.
Für die Bewohnerinnen und Bewohner mit Ausweisplaketten werden während der Dult Ersatzstellplätze auf der Ostseite des Oberen Grabens zur Verfügung gestellt.

Die Stadt Augsburg bedankt sich herzlich bei den Anwohnerinnen und Anwohner im Bereich des Dultgeländes für das große Verständnis, das während der Veranstaltungen stets aufgebracht wird.
Harmonie und Rücksichtnahme zwischen Beschickern und Anwohnerinnen und Anwohner ist seit Jahren eine Selbstverständlichkeit geworden.

   

Impressionen von der Herbstdult 2022 in Augsburg

Informationen für Marktbeschicker

Es gibt rund 130 Plätze für Verkaufswägen und Verkaufsstände. Wer an den Augsburger Dulten teilnehmen möchte, sendet seine Bewerbung an das Marktamt. Bewerbungsschluss ist der 5. Januar für die Frühjahrsdult und der 31. März für die Herbstdult.

Folgende Informationen werden benötigt:

  • persönliche Daten: Name, Vorname, Adresse, Handynummer, E-Mail
  • Konzept, Darstellung und Beschreibung der Waren oder Dienstleistungen
  • Erfahrungen aus der Tätigkeit im Reisegewerbe
  • Art, Breite, Tiefe und Höhe des Geschäfts
  • Kopie der Reisegewerbekarte nach §55 GewO für Erst-Bewerber
  • technische Daten
  • aktuelles Bildmaterial

Hier können Sie sich auch online für die Dulten bewerben. Ihre Bewerbung wird elektronisch beim Marktamt eingereicht.

Verkaufseinrichtungen können nicht zur Verfügung gestellt werden. Für jede Veranstaltung ist eine gesonderte Bewerbung erforderlich.