Waldpavillon: Der Stadtwald als Lernort

Warum ist der Wald für die Menschen so wichtig? Welche Tiere und Pflanzen leben bei uns in der Region? Wie ist ein Baum aufgebaut? Woher kommt unser Trinkwasser? Wer wissen will, wie das alles zusammenhängt und wer sich mit dem spannenden Thema Wald beschäftigen möchte, ist hier genau richtig!

Besuch im Forstmuseum Waldpavillon

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2003 bietet der Waldpavillon den Augsburgern und Augsburgs Gästen die Möglichkeit den Wald und dessen Bewohner besser kennenzulernen. 2011 wurde das Museum sogar für die vorbildhafte Vermittlung und Weitergabe von Wissen rund um Wald und Natur mit der „Georg-Dätzel-Medaille“ des Zentrums Wald-Forst-Holz in Weihenstephan geehrt.

Für Kinder und Erwachsene ist auf rund 200 Quadratmetern so einiges geboten. Umweltbildung liegt uns, den Mitarbeitern der Stadt Augsburg, am Herzen. Und wie könnte man besser Wissen vermitteln, als durch spannende Naturerlebnisse?

Die Ausstellung mit allen Sinnen erleben:

  • Schon beim Betreten des Waldpavillons werden Sie vom Duft des Holzes begrüßt.
  • Die Felle verschiedener heimischer Tiere und die Rinden der Bäume unseres Waldes laden zum Anfassen und Fühlen ein.
  • Das gute Augsburger Trinkwasser wird im Stadtwald durch den Boden gefiltert, in unserem Museum kann man direkt eine Kostprobe davon nehmen.
  • Im Deckenkino Waldlichtung können die Gäste des Pavillons zuhören, wie die Eule Augusta etwas zu den Funktionen des Augsburger Stadtwalds erzählt. An einem interaktiven Modul stellen sich verschiedene Baumarten vor.
  • Und natürlich gibt es ganz viel zu sehen: Die Bewohner des Waldes, darunter Insekten, Vögel und Rehe sieht man nur mit viel Glück in freier Natur. Im Waldpavillon hingegen können Sie unzählige Tiere aus der Nähe erleben. Ein großes begehbares Luftbild schickt Sie auf eine Flugreise über den Augsburger Stadtwald.

Auch die Sammlung Sauter können Sie im Walpavillon bewundern. Franz Sauter, ehemaliger Forstoberamtsrat, sammelte in Jahrzehntelanger Kleinarbeit zahlreiche Insekten und weitere Tierpräparate. In naturnah gestalteten Dioramen können Sie Reh, Fuchs, Dachs, Wiesel, Bussard, Schleiereule und viele mehr entdecken!

Und das Beste: man kann den Museumsbesuch mit einem Spaziergang durch den benachbarten Siebentischwald verbinden oder direkt nebenan in die Waldgaststätte Viktoria einkehren.

Führungen

Schulklassenführungen geben Lehrern die Möglichkeit, einen interessanten Einstieg in das Thema Wald zu schaffen, den Schulstoff durch Praxisbezug zu vertiefen, zu ergänzen oder nochmal Revue passieren zu lassen. Auch für private Gruppen bieten wir auf Anfrage Führungen an.

Besonders empfehlenswert ist die Kombination aus Museum und anschließender Entdeckungstour durch den Wald. Unsere Waldführungen sind mehr als nur ein Spaziergang: Durch ein abgestimmtes zielgruppengerechtes Angebot können wir aufbauend auf dem Besuch im Museum den Wald im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar machen. Während bei Kindern der spielerische Aspekt im Vordergrund steht, können mit Jugendlichen und Erwachsenen anhand des Beispiels Wald auch aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen diskutiert werden.

Wer sich für einen geführten Pavillon-Besuch interessiert, kann gerne einen Termin mit uns vereinbaren: Über die Mailadresse waldpavillon(at)augsburg.de sind wir am besten zu erreichen. Sie können uns aber auch unter der Nummer 0821 324-6118 anrufen.

Unser Veranstaltungsprogramm

Unser Ziel ist es, Ihnen die vielfältigen kulturhistorischen, mythischen und biologischen Zusammenhänge im Wald zu zeigen!

Dies gelingt am besten direkt vor Ort, gemeinsam in unserem Stadtwald. Deswegen bietet die Forstverwaltung Augsburg zusammen mit weiteren Partnern Führungen und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

Diese reichen vom aktuellen Gesundheitstrend Waldbaden über Pilze bestimmen, Bastelaktionen, Kräuterwanderungen, Radexkursionen bis hin zu nächtlichen Abenteuern und Wanderungen. Dabei haben wir etwas für Klein und Groß, Jung und Alt zu bieten. Genießen Sie die Natur, erleben Sie unseren Wald neu und aus verschiedenen Perspektiven.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch im Augsburger Stadtwald.

Hier finden Sie das aktuelle Stadtwaldprogramm als pdf zum runterladen.

Alle Stadtwald-Termine

Mythologische Baumwanderung
Donnerstag, 14.03.2019, 10:00–13:00 Uhr
Auf einer Wanderung durch den Stadtwald lernen wir das besondere Wesen verschiedener Baumarten aus mythologischer und histori-scher Sicht kennen. Wir erfahren, welche praktischen und spirituel-len Bedeutungen Bäume für unsere Vorfahren hatten, wie es dazu kam und was davon bis heute in Form von Redensarten, Brauchtum, Märchen und Mythen geblieben ist. Erfahren Sie eine neue Sicht auf den Wald, der unser Leben, unser Denken, unsere Phantasie und unsere Kultur über hunderte von Jahren geprägt hat.
Treffpunkt: Forstmuseum WaldpavillonWegstrecke: ca. 5 km
Kosten: Erwachsene 15 €, Jugendliche (13–17 Jahre) 12 €, Kinder (6–12 Jahre) 9 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Martin Engewicht
Anmeldung erforderlich: engewicht@gmx.de

9-Bäche-Tour im Stadtwald Augsburg
Freitag, 15.03.2019, 14:00–17:00 Uhr
Auf der Tour erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg. Außerdem werden Sie charakteristische Lebensräume und Arten kennenlernen.
Treffpunkt: Parkplatz an der Sportanlage Süd (Illsungstraße)Wegstrecke: ca. 7 km
Kosten: Erwachsene 6 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich: bis zum 12.03.; Tel.: 0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de

Waldbaden
Samstag, 23.03.2019, 9:30–13:30 Uhr
Freitag, 10.05.2019, 16:00–20:00 Uhr

Ein „Bad“ im Wald senkt den Blutdruck, reguliert den Puls und redu-ziert auf natürliche Weise Stresshormone. Im Unterschied zu einem „normalen“ Spaziergang im Wald geht es beim Waldbaden um mehr als nur an der frischen Luft und im Grünen zu sein. Es ist als geistige Auszeit zur Regeneration unserer Psyche gedacht und daher durch-setzt von Achtsamkeits-, Leibes- und Sinnesübungen.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Kosten: 30 € pro Teilnehmer
Mitbringen: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sitzunterlage, Gästehandtuch, Wasserflasche
Veranstalter: Annette Born
Anmeldung erforderlich:a-o.born@t-online.de, Telefon: 0177 2133704

Waldbaden
Mittwoch, 17.07.2019, 17:00–21:00 Uhr

Dieses Waldbaden ist speziell für Menschen mit körperlichen Handicaps.
Erfordert das Mitbringen einer Begleitperson.
Kosten: 50 € inklusive Begleitperson

Dein Einsatz für den Wald!
Mittwoch, 27.03.2019
Dein Einsatz für eine der letzten, naturnahen Lechlandschaften in unserem Stadtwald. In Zusammenarbeit mit dem Bergwaldprojekt e. V. findet ein Freiwilligeneinsatz im Haunstetter Wald statt. Durch Pflege­eingriffe soll in die alten, artenreichen Kiefernwäldern die Naturver-jüngung gefördert werden.
Kostenfrei
Veranstalter:Bergwaldprojekt e.V. in Kooperation mit der Forstverwaltung Stadt Augsburg
Anmeldung erforderlich: bis zum 22.03.2019, Information: 0821 324-6128, revier.haunstetten@augsburg.de

9-Bäche-Tour durch den Siebentischwald
Freitag, 29.03.2019, 14:00–17:00 Uhr
Auf der Tour erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg. Außerdem werden Sie charakteristische Lebensräume und Arten kennenlernen.
Treffpunkt: Veitshöchheimer Straße 1bWegstrecke: ca. 7 km
Kosten: Erwachsene 6 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich:bis zum 26.03. (Telefon: 0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de
)

Waldwerk
Samstag, 06.04.2019, 10:00–13:00 Uhr
Allein im Wald verschollen – Was würde man am dringendsten brauchen? Wasser? Feuer? Nahrung? Unterschlupf? Und wie findet man das oder baut es sich? Wir lernen, woraus man Dinge herstellen kann, die man in der Wildnis brauchen kann und welche Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände man dafür benötigt. Ob Wasser, Tee, Öl, Zunder, Schnur, Speer, Zahnbürste oder Fußpuder – im Wald kann man Vieles finden.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Kosten: Erwachsene 20 €, Jugendliche (13 bis 17 Jahre) 18 €, Kinder (6 bis 12 Jahre) 12 €
Mitbringen: geeignete Sportkleidung
Veranstalter: Martin Engewicht
Anmeldung erforderlich: engewicht@gmx.de

Zu Besuch bei den Wildpferden
Sonntag, 07.04.2019, 14:00–16:00 Uhr
Sonntag, 02.06.2019, 14:00–16:00 Uhr
Sonntag, 04.08.2019, 14:00–16:00 Uhr

Erfahren Sie mehr über das Beweidungsprojekt, die Heiden undlichten Kiefernwälder im Stadtwald Augsburg.
Treffpunkt: Parkplatz der Sportanlage Königsbrunn, Karwendelstraße 2
Kosten: Erwachsene 5 €, Familien 7 €Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband der Stadt Augsburg e. V.
Ohne Anmeldung

Osterbasteln
Sonntag, 14.04.2019, 14:00–16:00 Uhr

Der Hase, der die Ostereier versteckt, oder ein Osternest – das und noch Vieles mehr basteln wir eine Woche vor Ostern aus Naturmaterialien, die im Wald zu finden sind.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Kosten: kostenlos
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Ohne Anmeldung

Radtour am Ostersonntag
Sonntag, 21.04.2019, 13:00–16:00 Uhr

Radeln Sie mit auf Entdeckungstour zu den UNESCO welterbewürdigen Quellbächen und Lechkanälen im Stadtwald. Unterwegs werden auch die Lechheiden erkundet.
Treffpunkt: Historisches Wasserwerk am Hochablass, Spickelstraße 50
Wegstrecke: ca. 20 km
Kosten: Erwachsene 5 €, Familien 7 €
Mitbringen: Fahrrad, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich: bis zum 18.04. Telefon: 0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de

Nahrung, Medizin und Gift aus dem Wald
Donnerstag, 09.05.2019, 10:00–13:00 Uhr
Samstag, 25.05.2019, 10:00–13:00 Uhr

Kann man das Essen? Vorsicht ist gut, aber Wissen ist besser und sicherer.
Auf dieser Wanderung werfen wir einen genauen Blick auf Heilkräuter, essbare Wildpflanzen, Notnahrung, Behelfsnahrung, Gesundkost, Unge-nießbares und Giftiges im Wald und auch auf ein paar unverwechselbare Dinge, die Kinder sicher erkennen und naschen können.
Treffpunkt: Forstmuseum WaldpavillonWegstrecke: ca. 5 km
Kosten: Erwachsene 15 €, Jugendliche (13–17 Jahre) 12 €, Kinder (6–12 Jahre) 9 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Martin Engewicht
Anmeldung erforderlich: engewicht@gmx.de

Radtour in den lichten Kiefernwald
Freitag, 17.05.2019, 17:00–18:30 Uhr

Im Forstrevier Haunstetten liegen die letzten großen zusammenhängen-den lichten Kiefernwaldstrukturen entlang des bayerischen Lechs. Um diese langfristig in ihrem Bestand zu sichern, hat die Forstverwaltung Augsburg ein Konzept zu deren Pflege und Erhalt im Stadtwald entwi-ckelt, das während der Radtour erläutert wird.
Treffpunkt: Waldeingang am Ende der Krankenhausstraße, Haunstetten
Wegstrecke: ca. 10 kmKostenfrei
Mitbringen: Fahrrad, wetterangepasste Kleidung
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Ohne Anmeldung

Weidestadt Augsburg - mit dem Fahrrad der Beweidung auf der Spur
Freitag, 17.05.2019, 17:00–20:00 Uhr

Jahrhundertelang war der Stadtwald ein wichtiges Weidegebiet für Schafe und Rinder. Wir folgen mit dem Fahrrad den kulturhistorischen Spuren und besuchen auch den Wanderschäfer.
Treffpunkt: Kasse Botanischer Garten Augsburg
Kosten: Erwachsene 5 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich: bis zum 13.05. Telefon: 0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de

Mit Kindern im WaldSamstag,
18.05.2019, 10:00–13:00 Uhr

Am Wochenende mit der ganzen Familie ins Grüne?Wir zeigen, wieviel Spaß man im Wald haben kann und rüsten Eltern mit neuen Ideen aus, mit denen sie ihre Kinder nach draußen locken können – oder Kinder ihre Eltern!
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Wegstrecke: ca. 5 km, nicht barrierefrei, nicht für Kinderwagen geeignet
Kosten: Preis pro Familie 12 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Martin Engewicht
Anmeldung erforderlich: engewicht@gmx.de

Exoten gegen den Klimawandel
Mittwoch 22.05.2019, 18:00–20:30 Uhr

Bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde im Forstrevier Diedorf mit exotischen Baumarten experimentiert, die angesichts des sich abzeichnenden Klimawandels zukünftig stärker unser Waldbild prägen werden. Förster Siegfried Knittel führt durch den beeindru-ckenden Exotenwald und erklärt die Strategie der Forstverwaltung Augsburg, wie der Stadtwald für den Klimawandel fit gemacht wird.
Treffpunkt: Forstdienststelle Diedorf, Wellenburger Straße 34, 86420 Diedorf
Kostenfrei Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Anmeldung erforderlich: bis zum 20.05., Telefon: 08238 2281,
revier.diedorf@augsburg.de

Radtour zu Bächen und Kanälen im Stadtwald Augsburg
Freitag, 31.05.2019, 15:00–18:00 Uhr

Radeln Sie mit auf Entdeckungstour zu den UNESCO welterbe-würdigen Quellbächen und Lechkanälen im Stadtwald. Unterwegs werden auch die Lechheiden erkundet.
Treffpunkt: Historisches Wasserwerk am Hochablass, Spickelstraße 50, 86161 Augsburg
Wegstrecke: ca. 20 kmKosten: Erwachsene 5 €, Familien 7 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich: bis zum 28.05. Telefon:0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de

Faszination Königsbrunner Heide
Mittwoch, 26.06.2019, 17:30–19:30 Uhr

Das Naturschutzgebiet „Stadtwald Augsburg“ beherbergt das größte Vorkommen der seltenen Sumpfgladiole. Lassen Sie sich vom einzigartigen Blütenmeer verzaubern...
Treffpunkt: Parkplatz an der Sportanlage Königsbrunn (neben Karwendelstraße 20, 86343 Königsbrunn)
Kosten: Erwachsene 5 €, Familien 7 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e. V.
Anmeldung erforderlich: bis zum 21. Juni (Telefon: 0821 324-6074,
veranstaltungen@us-augsburg.de

Warum und wie wir den Stadtwald pflegen
Freitag, 28.06.2019, 17:00–18:30 Uhr

Erfahren Sie auf unserer Radltour, wie der Haunstetter Wald von Förstergenerationen gepflegt und für den Klimawandel fit gemacht wird.
Treffpunkt: Waldeingang Ende der Krankenhausstraße
Wegstrecke: ca. 5 km
Kostenfrei
Mitbringen: Fahrrad
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Ohne Anmeldung

Landart: Mooshäuschen bauen
Freitag, 12.07.2019, 14:30–16:30 Uhr

Beim Gestalten von Landschaften aus Naturmaterialien kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen: Bäume aus Fichtenzapfen, Häuser aus Rinde, Gras und Stöcken, Hängebrücken, Baumhäuser und noch Vieles mehr lässt sich mit einfachen Gegenständen, die man im Wald finden kann, gestalten. Findet nur bei trockenem Wetter statt.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Kostenfrei
Mitbringen: festes Schuhwerk, evtl. Taschenmesser
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Ohne Anmeldung

Märchen-Wald-Wanderung
Samstag, 13.07.2019, 10:00–12:30 Uhr

Man sagt, im Wald verliere man drei Dinge: Die Orientierung, sein Hab und Gut und das Gefühl für die Zeit. Hexen soll es dort geben, wilde Bestien, Räuber, Drachen, Zwerge, Zauberer, und verwun-schene Schlösser. Eine Wanderung auf den Spuren von Pflanzen und Tieren, die wir vielleicht aus den Märchen unserer Kindheit kennen oder hier neu kennenlernen werden.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Wegstrecke: ca. 5 km nicht barrierefrei, nur bedingt für Kinderwagen geeignet
Kosten:Erwachsene: 13 €, Jugendliche (13 bis 17 Jahre) 10 €, Kinder (6 bis 12 Jahre) 8 €
Mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Veranstalter: Martin Engewicht
Anmeldung erforderlich: engewicht@gmx.de

Barfuß durch den Wald
Freitag, 02.08.2019, 14:30–16:00 Uhr

Den Wald auf eine neue Art und Weise spüren. Raus aus den Schuhen und barfuß über den Waldboden. Jeder Schritt wird zum Abenteuer. Es warten weiches Gras, Steine und knorrige Äste. Bar-fuß durch den Wald zu laufen bringt besondere Erlebnisse mit sich, die im wahrsten Sinne des Wortes entschleunigend wirken.
Treffpunkt: Forstmuseum Waldpavillon
Kostenfrei
Veranstalter: Forstverwaltung Stadt Augsburg
Ohne Anmeldung

Waldkino im Waldpavillon

Der perfekte Ort für einen Kinobesuch der besonderen Art! Im Waldpavillon haben wir auf unserer Lichtung ein modernes Deckenkino mit gemütlichen Sitzsäcken.

Im Februar und im November läuft unser Kinderfilm-Kino: jeden Freitag ab 15 Uhr gibt es einen echten Film-Klassiker. Zudem zeigen wir regelmäßig spannende Dokumentarfilme aus dem Bereich Natur und Nachhaltigkeit.

Die Plätze sind begrenzt, deshalb empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung unter waldpavillon(at)augsburg.de oder Telefon 0821 324-6118 (AB)

Der Eintritt ist frei – wir freuen uns aber über eine Spende!

Kindergeburtstag im Waldpavillon

Mit Führungen durch das Museum und lustigen Spielen im Siebentischwald ist ein erlebnisreicher Geburtstag garantiert – ein Tag, den man nie mehr vergisst.

Wir bieten Ihnen unter fachkundiger Führung verschiedene Programme mit naturpädagogischem Ansatz an z. B. Schatzsuche, Detektivaufgaben oder kreative Angebote. Die Geburtstagsfeier kann sowohl drinnen, als auch draußen stattfinden.

Alter: 5-12 Jahre

Gruppengröße: max. 12 Kinder mit 1-2 erwachsenen Begleitpersonen

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 100 Euro (jede weitere Stunde 35 Euro)

Anmeldung: Kindergeburtstag im Waldpavillon

Der Waldpavillon als Veranstaltungsraum

Für Veranstaltungen im Umweltbereich kann der Waldpavillon gemietet werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Newsletter

Nichts mehr verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir halten Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!