Ausbildung & Studium: Komm ins Team Augsburg!

Altenpfleger/in, Verwaltungsfachangestellte/r oder Vermessungstechniker/in: Jedes Jahr starten mehr als 100 Nachwuchskräfte in über 20 Berufen ihre berufliche Zukunft bei der Stadtverwaltung.

Altenpfleger, Verwaltungsfachangestellter oder Vermessungstechniker: Jedes Jahr starten mehr als 100 Nachwuchskräfte in über 20 Berufen ihre berufliche Zukunft bei der Stadtverwaltung. Das Angebot reicht von der klassischen dualen Ausbildung über verschiedene Praktika bis hin zum dualen Studium. Mit der Ausbildung und dem dualen Studium zum Verwaltungswirt ist zudem ein Einstieg in die 2. oder 3. Qualifikationsebene der Beamtenlaufbahn möglich.

Das aktuelle Angebot der Ausbildungsstellen wird grundsätzlich im September bekannt gegeben – jeweils ein Jahr vor dem Einstellungszeitpunkt. Bewerbungsschluss ist in der Regel Mitte Oktober.

Ausgenommen sind die Ausbildung zum Verwaltungswirt und das Studium zum Dipl. Verwaltungswirt. Hier finden die Ausschreibungen bereits im Frühjahr für das Folgejahr statt.

Ausbildungsberufe der Stadt Augsburg im Porträt:

Altenpfleger/in

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn:

01. September 2018

Bewerbungsende:

Bewerbungen werden noch laufend angenommen.

Ausbildungsinhalte:

Sach- und fachkundige Pflege, Betreuung und Beratung hilfsbedürftiger alter Menschen und deren Angehöriger in persönlichen und sozialen Angelegenheiten; Hilfe zur Erhaltung urd Aktivierung einer eigenständigen Lebensführung sowie Förderung sozialer Kontakte; Gesundheitsfürsorge und Ernährungsberatung

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung oder Mittelschulabschluss mit nachgewiesenem Abschluss als Altenpflegehelfer oder Krankenpflegehelfer bzw. einer anderen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Gesundheitliche Eignung

Infoblatt Ausbildung Altenpfleger/in

Bauingenieur/in

Duales Studium mit vertiefter Praxis zum

Bauingenieur (m/w) mit dem Abschluss Bachelor of EngineeringAusbildungsdauer:3,5Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn:

16. August 2018

Bewerbungsende für 2018:

07. März 2018

Ausbildungsinhalte:

Grundlagenstudium in den Bereichen Mathematik, Physik und Mechanik mit den Studienschwerpunkten Statik, Baustoffkunde und Konstruktionslehre;
praktische Tätigkeiten innerhalb der städtischen Bauverwaltung, insbesondere im Aufgabenbereich des Tiefbauamtes

Voraussetzungen:

Fachhochschul- oder HochschulreifeZulassung zum Studium an der Hochschule Augsburg

Info-Blatt zum dualen Studium Bauingenieur/in

Bauingenieur/in und Straßenbauer/in

Duales Verbundstudium zum

Bauingenieur (m/w)

mit dem Abschluss Bachelor of Engineering, verbunden mit der  Berufsausbildung zum

Straßenbauer (m/w)
Ausbildungsdauer:4,5 Jahre
Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn:
1. September 2018

Bewerbungsende für 2018:

7. März 2018

Ausbildungsinhalte:

Grundlagenstudium in den Bereichen Mathematik, Physik und Mechanik mit den Studienschwerpunkten Statik, Baustoffkunde und Konstruktionslehre; Ausbildungsinhalte während der Berufsausbildung sind Unterbau und Asphaltierung von Straßen sowie Pflasterarbeiten, Unterhalts- und Reparaturarbeiten, Erdarbeiten mit Bagger, Raupen und Walzen.

Voraussetzungen:

  • Fachhochschul- oder Hochschulreife
  • Zulassung zum Studium an der Hochschule Augsburg


Info-Blatt Duales Verbundstudium Bauingeineur/in mit Ausbildung Straßenbauer/in

Bauzeichner in Fachrichtung Architektur (m/w)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

  • Erstellen von Zeichnungen und bautechnischen Unterlagen mit CAD-Programmen;
  • Anfertigen von Grundrissen, Bau- und Ausführungszeichnungen,
  • Bauansichten und Detailzeichnungen unter Anweisung von Architekten und Bauingenieuren;
  • fachspezifische Berechnungen zum Beispiel für den Bedarf an Baustoffen

Voraussetzungen

Mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Ort der Ausbildung

Die Ausbildung wird im Hochbauamt der Stadt Augsburg durchgeführt.

 Info-Blatt Bauzeichner

Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH)

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (FH) als Informatikanwärter (m/w) in der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik (3. Qualifikationsebene)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: September 2019

Bewerbungsende für 2019:

November 2018 (genauere Information erfolgt in der Ausschreibung)

Ausbildungsinhalte:

Studienschwerpunkt sind fachspezifische Informatikkenntnisse wie Informationsstrukturen, Programmiersprachen, Datenverarbeitungssysteme und Entwicklung von Anwendungssystemen. Daneben werden verwaltungswissenschaftliche Grundlagen wie Staats- und Verwaltungsrecht, Verwaltungsorganisation und Wirtschaftsführung in der öffentlichen Verwaltung vermittelt.

 Voraussetzungen

  • Fachhochschul- oder Hochschulreife
  • Deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit
  • Erfolgreicher Einstellungstest

Infoblatt Diplom-Verwaltungsinformatiker/in

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) als Inspektoranwärter (m/w) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (3. Qualifikationsebene)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. Oktober 2019

Bewerbungsende für 2019: 29. Juni 2018

Ausbildungsinhalte:

Studium im Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, zum Beispiel Staatsrecht, allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Privatrecht, Informations- und Kommunikationstechnik, Betriebswirtschaft

Voraussetzungen:

  • Fachhochschul- oder Hochschulreife
  • Deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit
  • Erfolgreiches Auswahlverfahren

Infoblatt Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) als Inspektoranwärter

Erzieher/in

Praktikumsdauer: 1 Jahr

Praktikum für: SPS I, SPS II und Berufspraktikum

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2018

Praktikumsinhalte:

Offene Arbeit in erfahrenen Kitas; Gezielte Anleitung durch Fachkräfte; Möglichkeit, eigene Stärken und Interessen in den Kita-Alltag einzubringen; Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Kulturen; Erlernen und Erleben von Mitbestimmung für alle am Erziehungsprozess Beteiligten; Konstruktive Auseinandersetzung mit sich und Anderen durch Reflexion; Fachlicher Austausch und Hospitationsmöglichkeiten in den städtischen Kitas.

Voraussetzungen:

Schulplatz an einer Fachakademie für Sozialpädagogik.

Infoblatt Erzieher/in

Erzieher (m/w) praxisoptimierte Ausbildung

Dreijährige Ausbildung

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2018

Praxisinhalte:

Offene Arbeit in erfahrenen Kitas; Gezielte Anleitung durch Fachkräfte; Möglichkeit, eigene Stärken und Interessen in den Kita-Alltag einzubringen; Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Kulturen; Erlernen und Erleben von Mitbestimmung für alle am Erziehungsprozess Beteiligten; Konstruktive Auseinandersetzung mit sich und Anderen durch Reflexion; Fachlicher Austausch und Hospitationsmöglichkeiten in den städtischen Kitas

Schulische Inhalte:

Soziologische Themen (Werte); Psychologische Schwerpunkte (Wahrnehmung, Beobachtung und Kommunikation); Methodisches Handeln; Pädagogik, Recht, Kunst und Sport, Deutsch

Voraussetzungen:

  • (Fach-)abitur
  • 6-wöchiges Praktikum falls erforderlich
  • Schulplatz an der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern, Nördlingen

Infoblatt Erzieher/in, praxisoptimierte dreijährige Ausbildung

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01.September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Sicherheit im Schwimmbad; Beaufsichtigung der Badeeinrichtungen und Betreuung der Badegäste; Überwachen der technischen Anlagen sowie der Wasserqualität; Durchführen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Fachrichtung Bibliothek

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Beschaffen und Erwerben von Medien; Erfassen, Ordnen und Verwalten von Beständen; Bearbeitungen von Ausleihen, Rücknahmen, Mahnungen und Vorbestellungen von Medien; Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Voraussetzungen:

Mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Planung und Konfiguration von IT-Systemen; Kundenberatung zu Hard- und Software; Problemlösungen an einer Hotline oder vor Ort; Erweiterungs- und Reparaturarbeiten; Vernetzung; Erstellung von Systemdokumentationen; Durchführung von Schulungen; Konzeption, Installation und Administration von Netzwerken, Client/Server-Systemen, Fest- und Funknetzen

Voraussetzungen:

Mittlerer Bildungsabschluss oder ein besonders guter qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Fachkraft für Abwassertechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Überwachung, Steuerung, Optimierung und Störungsbehebung von Prozessabläufen; Durchführung von Messungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle; Inspektion und Wartung von verfahrenstechnischen und baulichen Anlagen; Überwachung und Dokumentation der Einhaltung rechtlicher Anforderungen; Umwelt-, Hygiene- und Kostenbewusstsein

Voraussetzungen:

  • Mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt
  • Technisches Interesse und Geschick bei handwerklichen Tätigkeiten
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern

Infoblatt Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Reinigung von Kanälen, Becken und wasserführenden Rinnen; Routinekontrollen im öffentlichen Kanalnetz mit Hilfe von Spezialkameras; Dichtheitsüberprüfungen und Veranlassung notwendiger Reparaturen; Unterhalt und Wartung der dafür erforderlichen Fahrzeuge und Aggregate; Umwelt-, Hygiene- und Kostenbewusstsein

Voraussetzungen:

  • Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt
  • Technisches Interesse und Geschick bei handwerklichen Tätigkeiten

Infoblatt Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Planen und Betreuen des technischen Ablaufs bei Veranstaltungen; Aufbau von Bühnenelementen und technischen Anlagen; Bedienung von Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen

Voraussetzungen:

Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Forstwirt/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Pflege und Erhaltung des Waldbestandes; Bodenbearbeitung; Züchten neuer Bäume; Bekämpfen von Schädlingen

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Forstwirt/in

Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Anlegen von Außenanlagen, Parks, Spiel- und Sportplätzen, Verkehrsinseln, Biotopen; Pflastern der Wege und Plätze der jeweiligen Anlagen; Begrünungen an Verkehrswegen und in Fußgängerzonen.

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzenbau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Vermehren und Kultivieren von Schnittblumen, Beet-, Topf-, Balkon- und Grünpflanzen in Gewächshäusern und im Sommer auch im Freiland; Anwenden gezielter Kulturmaßnahmen wie Klimasteuerung; Gießen, Düngen und Beschneiden von Pflanzen.

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzenbau

Geomatiker/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Verarbeiten, Verwalten und Visualisieren von Geodaten; Erfassen von Messdaten mit Lage- und Höhenmessungen im Gelände; Organisieren und Speichern von Geodaten; Arbeiten mit Geoinformationssystemen; Auswertungen, Darstellungen und Präsentationen in Karten und multimedialen Anwendungen

Voraussetzungen:

Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Geomatiker/in

Kinderpfleger/in

Praktikumsdauer: 2 Jahre (schulbegleitend)

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2018

Praktikumsinhalte:

Offene Arbeit in erfahrenen Kitas; Gezielte Anleitung durch Fachkräfte; Möglichkeit, eigene Stärken und Interessen in den Kita-Alltag einzubringen; Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Kulturen; Erlernen und Erleben von Mitbestimmung für alle am Erziehungsprozess Beteiligten; Konstruktive Auseinandersetzung mit sich und Anderen durch Reflexion; Fachlicher Austausch und Hospitationsmöglichkeiten in den städtischen Kitas

Voraussetzungen:

Schulplatz an einer Berufsfachschule für Kinderpflege

Infoblatt Kinderpfleger/in

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Warten und Instandsetzen von Nutzfahrzeugen; „Klassische“ Mechanik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik; Arbeiten mit computergestützten Mess- und Prüfsystemen

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Kraftfahrzeugmechatroniker/in Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik

Maskenbildner/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 10. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Erlernen der manuellen und kreativen Tätigkeiten zur Herstellung von Masken, Frisuren und Make-ups; Gestalten von (Bühnen-)Charakteren entsprechend vorgegebener Bedingungen und Entwürfe im Rahmen von Produktionen des Theaters Augsburg

Voraussetzungen:

  • Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt
  • Praktikum am Theater oder absolvierte Friseurausbildung von Vorteil

Infoblatt Maskenbildner/in

Maßschneider/in Schwerpunkt Damen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Erlernen aller handwerklichen Fertigkeiten für die Zulassung zur Gesellenprüfung zur Damenschneiderin; Maßanfertigung von Kleidung und Kostümen nach vorgegebenen Entwürfen für Produktionen des Theaters Augsburg; Durchführung von Passformkorrekturen nach der Anprobe; Änderungs- und Reparaturarbeiten

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Maßschneider/in Schwerpunkt Damen

 

 

 

 

 

Medizinische/r Fachangestellte/r

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Betreuen von Patienten; Wiegen und Messen von Patienten; Anlegen von Verbänden; Blutabnahme; Assistieren bei Behandlungen, Untersuchungen und kleineren Eingriffen; Prävention; Motivation der Patienten für eine gesunde Lebensführung; Verwaltungsarbeiten

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Medizinische/r Fachangestellte/r

Pflegefachhelfer (m/w)

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2018

Bewerbungsende: Bewerbungen werden noch laufend angenommen.

Ausbildungsinhalte:

Pflegefachhelfer unterstützen die Pflegefachkraft bei der Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger alter Menschen. Zu ihren Aufgaben gehört die kompetente pflegerische Grundversorgung sowie die Erhaltung und Förderung der körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten. Pflegefachhelfer begleiten im Alltag und bei der Freizeitgestaltung. Sie sind Zuhörer und Ansprechpartner.

Voraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Mittelschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Mindestalter: 17 Jahre (auf Antrag 16 Jahre)

Infoblatt Pflegefachhelfer/in

Sozialarbeiter (m/w)

Duales Studium zum Sozialarbeiter (m/w) im Fachbereich Soziale Arbeit mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. Oktober 2019

Ausbildungsinhalte:

Aufgaben, die im Rahmen der bezirklichen Sozialarbeit anfallen, wie Einleitung und Steuerung von Jugendhilfemaßnahmen; Mitwirkung bei familiengerichtlichen Verfahren; Mitarbeit im Kinderschutz; Beratung von Eltern, Erziehungsberechtigten und Jugendlichen; Sozialräumliches Arbeiten; Aktenführung

Voraussetzungen:

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife; Bewerberinnen und Bewerber mit Fachhochschulreife müssen einen zusätzlichen Studierfähigkeitstest an der Hochschule absolvieren.

Infoblatt Sozialarbeiter/in

Sozialversicherungsfachangestellte/r

Fachrichtung Krankenversicherung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 31. August 2018

Ausbildungsinhalte:

Beurteilen von Versicherungsverhältnissen und Leistungsansprüchen; Berechnen von Beiträgen; Beratung in versicherungsrechtlichen Belangen; Kundengewinnung; Anbieten von Maßnahmen zur Gesundheitsfürsorge; Bereitstellen von Leistungen im Krankheits- und Pflegefall; Administrative Aufgaben in der inneren Verwaltung

Voraussetzungen:

Mittlerer Bildungsabschluss oder ein besonders guter qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Sozialversicherungsfachangestellte/r

Straßenbauer/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Bauen von Haupt- und Nebenstraßen, Geh-, Fahrradwegen oder Fußgängerzonen; Absteckarbeiten; Erdarbeiten mit Baggern, Raupen und Walzen; Unterbau und Asphaltierung sowie Pflasterarbeiten; Erstellen von Randbefestigungen, Böschungen und Entwässerungsgräben; Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Straßenbauer/in

Vermessungstechniker/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Ausführen von Lage- und Höhenmessungen im Gelände; Aktualisierung von Plänen, Karten und Katastern durch die gewonnenen Messdaten; Verarbeiten, Verwalten und Visualisieren von Geodaten; Beherrschen der Messinstrumente und Anwendung vermessungstechnischer Methoden; Planung und Ausführung technischer Vermessungen

Voraussetzungen:

Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss zum Einstellungszeitpunkt

Infoblatt Vermessungstechniker/in

Verwaltungsfachangestellte (m/w)

Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung

 Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 17. Oktober 2018

Ausbildungsinhalte:

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren, Rechnungswesen, Haushaltswesen, Kommunalrecht, Informations- und Kommunikationssysteme sowie Kommunikation und Kooperation

Voraussetzungen:

Mittlerer Bildungsabschluss oder ein besonders guter qualifizierender Mittelschulabschluss zum Einstellungszeitpunkt.

Infoblatt Verwaltungsfachangestellte/r Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung

Verwaltungswirt als Sekretäranwärter

in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (2. Qualifikationsebene)

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01. September 2019

Bewerbungsende für 2019: 20. April 2018

Ausbildungsinhalte: Ausbildung im Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, zum Beispiel Staatsrecht, allgemeines Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Privatrecht, Informations- und Kommunikationstechnik, Wirtschafts- und Finanzlehre

Voraussetzungen:

  • Mindestens qualifizierender Abschluss einer Hauptoder Mittelschule
  • Deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit
  • Erfolgreiches Auswahlverfahren

Infoblatt Verwaltungswirt als Sekretäranwärter