Unterhaltsvorschuss

Adresse & Kontakte

Grottenau 1
Stockwerk 2
86150 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-2948 (Fachbereichsleitung)
Fax0821 324-2998
E-Mailuvg@augsburg.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Mo, Mi, Do: 08:30–12:30 Uhr
Do: 14:00–17:30 Uhr
  Lage im Stadtplan

Mitarbeiter des Unterhaltsvorschusses

Buchstaben Zuständigkeit der UVG Mitarbeiter  
Buchstabe Zimmer Telefon
A - Ani 207 0821 324-2948
Anj - Ber 208 0821 324-2949
Bes - Dau 206 0821 324-2986
Dav - Fn 206 0821 324-2785
Fo - Hel 205 0821 324-2951
Hem - Kg 205 0821 324-2919
Kh - Leh 212 0821 324-2953
Lei - Mom 210 0821 324-2786
Mon - Poo 214 0821 324-2787
Pop - Sa 210 0821 324-2788
Sb - So 204 0821 324-2950
Sp - Uv 204 0821 324-2959
Uw - Wil 203 0821 324-2789
Wim - Z 203 0821 324-2790
  210 0821 324-34322

Alleinerziehende Mütter oder Väter erhalten zur Sicherung des Unterhalts ihrer Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres Unterhaltsvorschuss, wenn das Kind

 

  • im Inland bei einem seiner Elternteile lebt, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten oder Lebenspartner dauernd getrennt lebt und
  • nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil oder nach dessen Ableben keine Waisenbezüge in einer bestimmten Mindesthöhe erhält.

Vom 12. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten Alleinerziehende Unterhaltsvorschuss, wenn das Kind

 

  • im Inland bei einem seiner Elternteile lebt, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten oder Lebenspartner dauernd getrennt lebt, sowie
  • nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil oder nach dessen Ableben keine Waisenbezüge in einer bestimmten Mindesthöhe erhält und
  • keine Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II bezieht oder
  • durch den Unterhaltsvorschuss die Hilfebedürftigkeit des Kindes vermieden werden kann oder
  • der betreuende Elternteil über Einkommen von mindestens 600 € verfügt.

Auf die Unterhaltsvorschussleistung werden unter anderem Unterhaltszahlungen des anderen Elternteils, Waisenbezüge einschließlich bestimmter Schadenersatzleistungen und eigene Einkünfte von Kindern, die keine allgemeinbildende Schule mehr besuchen, angerechnet.

Unterhaltsvorschuss wird auf Antrag gewährt. Der Antrag ist beim Amt für Kinder, Jugend und Familie, Fachbereich Unterhaltsvorschuss, Volkharstr. 4-6, 86152 Augsburg einzureichen, soweit Sie mit Ihrem Kind mit Hauptwohnsitz in Augsburg gemeldet sind.

Antrag auf Gewährung von Unterhaltvorschuss

Übergeordnete Dienststelle