Jugendhilfe im Strafverfahren

Adresse & Kontakte

Halderstraße 23
86150 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon 0821 324-2847 (Fachbereichsleitung)
Interner Service 0821 324-2956
Fax 0821 324-2982
E-Mail jugendhilfe-im-strafverfahren@augsburg.de
Berufshilfe projekte-vor-ort@augsburg.de
Telefon 0821 324-2978

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Mo–Fr:08:30–12:00 Uhr
Do:14:00–17:30 Uhr

Mitarbeiter der Jugendhilfe im Strafverfahren

Zuständigkeit der Mitarbeiter Jugendhilfe im Strafverfahren (JuSt)
TelefonBuchstabe
0821 324-2956Verwaltung
0821 324-2954Clearing
0821 324-2847A, O, U, Y
0821 324-2983Ba-Bn, M, Pf-Pz, S
0821 324-2837Bo-Bz, L, Pa-Pe
0821 324-2925C, E, G, R, St, V
0821 324-2844D, F, Sch, W, X
0821 324-2848H, J, N
0821 324-2979I, K, Q, T, Z

Beschreibung der Jugendhilfe im Strafverfahren

Die Jugendhilfe im Strafverfahren (JuSt) befasst sich grundsätzlich mit straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden zwischen 14 und 21 Jahren.

Ausgangspunkt des Tätigwerdens sind polizeiliche Mitteilungen und Anklageschriften, die dazu führen, dass der Klient mit / ohne seine Eltern zum Gespräch eingeladen wird.

Im Falle einer Unterbringung in der Untersuchungshaft oder Straftat erfolgt fallweise ein Besuch in der Justizvollzugsanstalt.

Im Kontakt mit dem Klienten wird der sozialpädagogische Hilfebedarf abgeklärt und eventuell notwendige Maßnahmen eingeleitet. (§ 38 JGG und § 52 SGB VIII)


Übergeordnete Dienststelle