Destination für Geschäftsreisende, Tagungen, Messen und Kongresse: aus Europa direkt nach Augsburg auf der Schiene

12.01.2023 11:48 | Wirtschaftsförderung

Augsburg ist eine interessante Messe- und Tagungsdestination. Sie liegt infrastrukturell in zentraler europäischer Lage. Mittels Bundesfernstraßen und Autobahnen (A8, B2, B300, B17, A96), Zugverbindungen (Hochgeschwindigkeitsnetz) und Flughäfen (München, Memmingen, Augsburg) ist sie gut erschlossen.

Mit dem Fahrplanwechsel Anfang Dezember 2022 ist die Geschäftsreisedestination Augsburg noch besser mit dem Fernverkehr auf der Schiene von ganz Europa aus erreichbar. Neben zahlreichen Direktverbindungen mit Hochgeschwindigkeitszügen (ICE, TGV, RJ, EC) gibt es verstärkt auch über Nacht Verbindungen u.a. mit dem Nightjet (NJ) der ÖBB oder dem Euronight (EN) der ungarischen Bahn MAV mit äußerst sympathischen Ankunftszeiten für Reisende.

Mehr Infos unter:

Verkehrsinfrastruktur - Stadt Augsburg

Deutsche Bahn: bahn.de - Verbindungen - Reiseauskunft