Stadtteilbücherei Göggingen

Zentral gelegen am Fuß des Klausenbergs hat die Zweigstelle Göggingen ihr Domizil. In den Räumen des ehemaligen Rathauses stehen den Leserinnen und Lesern auf 360 qm ca. 20.000 Medien zur Verfügung.

Derzeit wird ein neuer Treffpunkt im Alten Milchhof mit neuer Stadtteilbücherei und neuem Bürgerbüro geplant. Aktuelle Details zur Planung finden Sie hier.

Angebot

  • 20.000 Medien, darunter auch Zeitschriften, Tonies, DVDs, Gesellschaftsspiele und Hörbücher
  • kostenloser Internetarbeitsplatz
  • Zusammenarbeit mit Schulen, Kindertagesstätten, ASB und lokalen Kooperationspartner

Veranstaltungen

  • Das Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren zweimal im Monat am Mittwoch um 15.30 Uhr
  • Immer am 2. Donnerstag im Monat Literaturkreis für Erwachsene in Zusammenarbeit mit Pfiffigunde: literaturkreisgoeggingen.wordpress.com
  • wechselnde Ausstellungen im Treppenhaus
  • Bücherflohmarkt zu Kilopreisen
  • Teilnahme an Stadtteilaktionen der Unternehmergemeinschaft Wir in Göggingen e.V. wie "Italienische Nacht" im Juli oder "Wege der Kunst" im Oktober
  • Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Förderverein

Die Bücherfreunde Göggingen unterstützen die Stadtteilbücherei ideell und finanziell.

Mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen, Sponsoring oder ganz praktisch mit vielen helfenden Händen geht es darum, immer mehr Leserinnen und Leser sowie Kulturinteressierte dauerhaft für die Stadtteilbücherei zu begeistern: Dazu gehören ein erweitertes Kultur- und Veranstaltungsangebot, helle und renovierte Räume und vieles mehr.

Vorsitzender: Wolfgang Kagerer

Stellvertreterin: Christin Schöttler

Schriftführerin: Susanne Becker-Thum

Werden Sie Mitglied!