Veranstaltungen


Veranstaltungen zum Gedenken an die „Augsburger Bombennacht“

In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1944 warfen Flugzeuge der Alliierten tausende Bomben auf Augsburg ab. Hunderte Menschen starben dabei, tausende Augsburgerinnen und Augsburger wurden obdachlos. Rund 80.000 Menschen verließen danach die Stadt. Weite Teile der historischen Altstadt und zahlreiche bedeutende Baudenkmäler wie das Rathaus, der Perlachturm und die Fuggerei wurden durch Bomben und Feuer schwer beschädigt oder zerstört.

2024 jährt sich die „Bombennacht“ zum 80. Mal. Auch in diesem Jahr wird bei verschiedenen Veranstaltungen an die Ereignisse jener Nacht und ihre Folgen erinnert.

  • Fotoausstellung zur Bombennacht 1944
    Das Stadtarchiv zeigt vom 19. Februar bis 10. März 2024 im Unteren Fletz des Rathauses die Ausstellung „Die Stadt ein Feuermeer. Augsburg im Luftkrieg 1942-1945“. Geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr. Eintritt frei.
     
  • Ökumenischer Gedenkgottesdienst
    Mit dem ev. Dekan Frank Kreiselmeier und kath. Stadtdekan Helmut Haug.
    Sonntag, 25. Februar 2024, 11:30 Uhr, Ev. St. Anna Kirche
     
  • Gedenkkonzert des Augsburger Mozartchors unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Eva Weber
    Sonntag, 25. Februar 2024, 19 Uhr, Ev. St. Ulrich.
    „The Armed Man – A Mass for Peace” von Sir Karl Jenkins, Augsburger Fassung
    Eintritt: Vorverkauf 25,00 Euro - Abendkasse 28,00 Euro, Schüler und Studenten 12,00 Euro (nur an der Abendkasse).
    Vorverkaufsstellen: mozartchor@web.de, Pfiffigundes Bücherwelt, Buchhandlung Rieger & Kranzfelder

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Flyer


Stolpersteinverlegungen 2024 – Save the Date!

Auch 2024 werden in Augsburg wieder Stolpersteine zur Erinnerung an die Augsburger Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft verlegt:

23. April 2024: 16. Verlegung von Stolpersteinen in Augsburg
Details werden noch bekanntgegeben.

11. Juni 2024: 17. Verlegung von Stolpersteinen in Augsburg
Details werden noch bekanntgegeben.

8. Oktober 2024 (oder ersatzweise 15. Oktober): 18. Verlegung von Stolpersteinen in Augsburg
Details werden noch bekanntgegeben.