Straßenbauarbeiten an der Einmündung Sportplatzstraße / Unterer Talweg

12.05.2022 14:21 | Pressemitteilungen

Neue Linksabbiegespur für besseren Verkehrsfluss

  • Arbeiten ab Montag, 16. Mai
  • Sperrung auf kurzem Teilstück im Kreuzungsbereich
  • Umleitung über „Auf dem Nol“ eingerichtet
  • Geschäfte weiterhin erreichbar

An der Kreuzung Sportplatzstraße/Unterer Talweg starten Mitte Mai Straßenbauarbeiten. Um den Verkehrsfluss an diesem Knotenpunkt weiter zu verbessern, wird im Zuge der Arbeiten eine eigenständige Linksabbiegespur eingerichtet. 2014 wurde der Einmündungsbereich mit einer Signalanlage ausgestattet. Derzeit führen die Stadtwerke Augsburg in diesem Bereich Arbeiten an den Trinkwasserleitungen durch.

Für die Baumaßnahme muss auf einem kurzen Teilstück (zwischen der Zufahrt „SOBI Getränkemarkt“ und „ALDI“) eine Vollsperrung der Sportplatzstraße sowie des Unteren Talwegs eingerichtet werden.

Eine Umleitung erfolgt über die Straße Auf dem Nol. Die Sportplatzstraße kann bis zur Baustelle über die Postillionstraße angefahren werden. Die Geschäfte im Unteren Talweg sind bis zum Baufeld von südlicher bzw. nördlicher Richtung erreichbar. Fußläufig steht immer eine Gehwegverbindung zur Verfügung. Die bereits aktuell geltende geänderte Busroute wird auch während der Straßenbauarbeiten beibehalten. Die Buslinie 25 fährt ab der Haltestelle „Taubenstraße“ über die Mittelfeldstraße und Inninger Straße zur Haltestelle „Inninger Straße / P+R“ und wendet dort. In der Mittelfeldstraße wird die Haltestelle „Marienburger Straße“ in Richtung „Inninger Straße P+R“ sowie die Haltestelle „Adelheidstraße“ in Richtung „Haunstetten Nord“ des Nachtbusses angefahren. Die Haltstellen „Hofackerstraße“, „Sportplatzstraße“ und „Auf dem Nol“ können nicht bedient werden und entfallen ersatzlos.  Alle Fahrgäste werden gebeten die Fahrgastinformationen der Stadtwerke Augsburg zu beachten. Die Baumaßnahme an der Kreuzung wird voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.

Umleitungskarte Unterer Talweg

augsburg.de/baustellen