Gaswerksommer: Programmatische Vielfalt

10.06.2021 12:56 | Pressemitteilungen

Für das kommende Wochenende vom 10. bis 13. Juni

  • Sportangebote und Kulinarik auf der Aktivwiese
  • Musikvielfalt auf der Kulturbühne
  • Ferienprogramm Tschamp sowie die Bayerische Sportjugend vertreten
  • Ticketverkauf: www.gaswerk-sommer.de

Auch dieses Wochenende ist auf dem Gaswerkgelände wieder einiges geboten, um die Augsburgerinnen und Augsburger beim Augsburger Stadtsommer in Bewegung zu bringen.

Aktivwiese vom 11. bis 13. Juni

Die Aktivwiese ist ab Freitag, 11. Juni, um 15:00 Uhr, wieder für alle kostenfrei geöffnet. Im Biergarten wird das Beisammensein unter freiem Himmel und Bewirtung durch The Balkan Kitchen musikalisch begleitet. Sportlich geht es mit vielen Mitmachangeboten von Augsburger Sportvereinen rund. Von Fußballdarts, einer Partie Kicker oder T-Shirts bemalen: Der FC Augsburg wartet mit einem bunten Angebot für Groß und Klein auf. Auch das Ferienprogramm Tschamp sowie die Bayerische Sportjugend sind mit sportlichen Aktionen am Wochenende vertreten. Wer Denksport ausüben möchte, kann sich am Samstag im Biergarten auf eine Partie Schach treffen. Die Schachfreunde Augsburg e.V. sind wieder mit Equipment vor Ort. Auf der Bühne zeigt der Turnverein Augsburg einen Querschnitt seiner vielen Sportangebote; die Banater Schwaben & Siebenbürger Sachsen sowie Mitmachprogramme von Qigong bis Copoeira zeigen wie vielfältig Augsburgs Sportwelt ist.

Kulturbühne vom 10. bis 13. Juni

Auch die mit Ticketkauf verbundene Kulturbühne wird diese Woche wieder bespielt.

Am Donnerstag, 10. Juni, präsentiert raumpflegekultur die Künstler*in LAKEDAIMON & LIZKI (Support). Mit Pop- und Folk-Songwriting mit elektronischen Flächen und Strukturen, Jazz-Elementen kombiniert mit gesampelten Beats sowie mit elektronisch produzierten Klängen und Klavier wird das Konzert ein grandioser Auftakt für das Wochenende.

Am Freitag, 11. Juni, führt das Klexs Theater zusammen mit Augsburg München Schauspiel „Ein Sommernachtstraum“ auf.

Am Samstag, 12. Juni, treten mit Plan B, Hörstreich und den Revelling Crooks, gleich drei lokale Bands auf, die mit Punk-Rock laut und wild auf dem Gaswerksommer einheizen.

Am Sonntag, 13. Juni, versprechen die Innocent Prostitutes, Knochenfabrik und Rohrgebölk laute Musik, gute Laune und vor allem ganz viel Punk-Rock.

Weitere Informationen rund um den Gaswerksommer sowie zum Ticketverkauf: www.gaswerk-sommer.de und www.augsburger-stadtsommer.de