Medien und Politik | Der Presseclub-Aschermittwochs-Talk – Gregor Peter Schmitz im Gespräch mit Timo Frasch

Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz
14.02.2024 20:00 Uhr
Ticketpreis: Eintritt frei
Presseclub Augsburg, Buchhandlung am Obstmarkt, Stadtbücherei
EG, S-Forum
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
ICS-Download
Für Erwachsene

Gregor Peter Schmitz, Jahrgang 1975, ist Vorsitzender der Chefredaktionen von STERN, GEO und Capital. Der Jurist und Politikwissenschaftler mit Abschlüssen aus Cambridge und Harvard begann seine berufliche Karriere als Leiter des Brüsseler Büros der Bertelsmann Stiftung. Danach war er sechs Jahre lang USA Korrespondent des SPIEGEL in Washington, ehe er als Europa Korrespondent in Brüssel übernahm. Nach der Leitung des Hauptstadtbüros der WirtschaftsWoche in Berlin war Schmitz vier Jahre lang Chefredakteur der Augsburger Allgemeine. Er wurde für seine journalistische Arbeit vielfach ausgezeichnet, etwa mit dem Henri Nannen-Preis, dem Theodor-Wolff-Preis, dem Arthur F. Burns-Preis und mehrfach als »Chefredakteur des Jahres«. Sein erstes Buch, »Wetten auf Europa: Gespräche mit George Soros« wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Schmitz ist regelmäßig Gast in nationalen und internationalen TV-und Radioformaten.

Timo Frasch wurde 1979 in Illertissen geboren. Er studierte in Würzburg Politikwissenschaft, Geschichte und Romanistik und schloss nach zwei Semestern an der Universidad Panamericana in Mexiko-Stadt 2005 sein Studium in Bonn ab. Von 2006 bis 2008 volontierte er bei der F. A. Z., seither ist er politischer Redakteur mit Stationen bei der Sonntagszeitung und als Korrespondent in Wiesbaden. Seit 2018 berichtet er aus München über das politische Geschehen in Bayern. Timo Frasch gewann 2011 den Ernst-Robert-Curtius-Förderpreis für Essayistik, 2017 war er für den Deutschen Reporterpreis nominiert. 2019 erschien sein Buch »Sie stellen mir Fragen, die ich mir nie gestellt habe«. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.