Hallenbad Haunstetten. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg

Hallenbad Haunstetten – Frühschwimmen und Schwimmkurse

In Haunstetten können Frühschwimmer dienstags, donnerstags und samstags ab 6:00 Uhr sportlich in den Tag starten. Mittwochs werden Wassergymnastik-Kurse angeboten. Schwimmkurse können ebenfalls gebucht werden. Jeden Mittwoch ist Warmbadetag. Am Samstagnachmittag gehört das Becken vor allem den Kleinen: Eine 20 Meter lange Wasserlaufmatte sorgt für Badespaß. Auch Kindergeburtstage können im Hallenbad Haunstetten gefeiert werden. Das 1974 erbaute Hallenbad verfügt über ein Becken mit Sprung- und Nichtschwimmerbereich sowie über ein durchgehendes 25-Meter-Schwimmbecken.

Das Hallenbad Haunstetten in Zahlen

  • Kombiniertes Schwimmbecken mit Sprung- und Nichtschwimmerbereich sowie 25-Meter-Schwimmbecken, zwischen 0,90 und 3,80 Meter tief
  • Sprunganlage: Ein- und Drei-Meter-Brett sowie Ein-, Drei- und Fünf-Meter-Plattform
  • Wassertemperatur: 28 °C, an Warmbadetagen 29 bis 30 °C

Besondere Angebote

  • Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene
  • Warmbadetag: Mittwoch
  • Aqua-Gymnastik: mittwochs um 9:00, 10:00 und 11:00 Uhr
  • Frühschwimmen: dienstags, donnerstags und samstags ab 6:00 Uhr
  • Kurzzeittarif: gilt für eine Badezeit von 2 Stunden
  • Party Time: Kindergeburtstag im Hallenbad (mehr Infos unter 0821 324-9794)
  • Kindernachmittag: Samstag 12:00 bis 17:00 Uhr mit 20 Meter Wasserlaufmatte und weiteren Spielsachen im Wasser. Hinweis für Schwimmer: In dieser Zeit ist es nur eingeschränkt möglich Bahnen zu schwimmen. 
  • Sporthalle Haunstetten: Dreifach-Sporthalle mit Gymnastik- und Kraftraum
+ -