Hallenbad Haunstetten. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg

Hallenbad Haunstetten – Frühschwimmen und Schwimmkurse

In Haunstetten können Frühschwimmer dienstags, donnerstags und samstags ab 6:00 Uhr sportlich in den Tag starten. Mittwochs werden Wassergymnastik-Kurse angeboten. Schwimmkurse können ebenfalls gebucht werden. Jeden Mittwoch ist Warmbadetag. Am Samstagnachmittag gehört das Becken vor allem den Kleinen. Auch Kindergeburtstage können im Hallenbad Haunstetten gefeiert werden. Das 1974 erbaute Hallenbad verfügt über ein Becken mit Sprung- und Nichtschwimmerbereich sowie über ein durchgehendes 25-Meter-Schwimmbecken.

Das Hallenbad Haunstetten in Zahlen

  • Kombiniertes Schwimmbecken mit Sprung- und Nichtschwimmerbereich sowie 25-Meter-Schwimmbecken, zwischen 0,90 und 3,80 Meter tief
  • Sprunganlage: Ein- und Drei-Meter-Brett sowie Ein-, Drei- und Fünf-Meter-Plattform
  • Wassertemperatur: 28 °C, an Warmbadetagen 29 bis 30 °C

Besondere Angebote

  • Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene
  • Warmbadetag: Mittwoch
  • Aqua-Gymnastik: mittwochs um 9:00, 10:00 und 11:00 Uhr
  • Frühschwimmen: dienstags, donnerstags und samstags ab 6:00 Uhr
  • Kurzzeittarif: gilt für eine Badezeit von 2 Stunden
  • Party Time: Kindergeburtstag im Hallenbad (mehr Infos unter 0821 324-9794)
  • Kindernachmittag: Samstag 12:00 bis 17:00 Uhr mit Spielsachen im Wasser. Hinweis für Schwimmer: In dieser Zeit ist es nur eingeschränkt möglich Bahnen zu schwimmen. 
  • Sporthalle Haunstetten: Dreifach-Sporthalle mit Gymnastik- und Kraftraum
+ -