Deckenkino in der Lichtung des Waldpavillons. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH

Waldpavillon – Anfassen, Ausprobieren und Erleben

Waldtiere aus der Nähe erleben, durch den Waldboden gefiltertes Trinkwasser schmecken und im Brunnenbach forschen: Der Waldpavillon der Augsburg bietet spannende Naturerlebnisse. Auf rund 200 Quadratmetern lernen Kinder und Erwachsene den Stadtwald mit all seinen Aufgaben und Funktionen kennen.

Kernstück des Waldpavillons ist ein Abschnitt eines mächtigen Buchenstammes, der verrät, wie ein Baum funktioniert und aufgebaut ist. Ein großes begehbares Luftbild zeigt den Augsburger Stadtwald aus der Vogelperspektive. Unzählige Bewohner des Waldes, darunter Insekten, Vögel und Reh, bevölkern die sogenannte Wunderkammer. Im Deckenkino Waldlichtung erfahren Besucher alles über die Funktionen des Augsburger Stadtwalds.

Durch den Hinterausgang des Waldpavillons ist das Außengelände zu erreichen. Hier können lokale Biotope erforscht und entdeckt werden. Der renaturierte Brunnenbach schlängelt vorbei an Korbweiden und mündet in einen kleinen, belebten Teich. Heimische Strauch- und Buscharten werden vorgestellt. Auch Vertreter der Heidelandschaft und Wildobstbäume wachsen hier. 

Führungen durch Pavillon und Wald

Besucher können den Waldpavillon selbst erkunden oder an einer Führung teilnehmen. Wer sich für einen geführten Pavillon-Besuch interessiert, kann sich unter der Telefonnummer 0821 324-6110 anmelden. Für Schulklassen gibt es Führungen mit verschiedenen Themenschwerpunkte. Besonders empfehlenswert ist die Kombination eines Pavillon-Besuches mit einer anschließenden Waldführung.

Waldpavillon-3
Viel Holz, viel Baumkunde: Der Waldpavillon der Stadt Augsburg. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH
Waldpavillon-4
Waldtiere aus der Nähe: Die Bewohner des Waldes sind im Waldpavillon in der Wunderkammer untergebracht. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH
Waldpavillon-1
Ein begehbares Luftbild vermittelt den Besuchern die Lage und Größe des Augsburger Stadtwalds. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH
Waldpavillon-5
Gutes Jahr oder schlechtes Baumjahr? Im Waldpavillon gibt es viel zu entdecken. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH
Waldpavillon-2
Unterwegs im Außengelände: Durch das Biotop schlängelt sich der Brunnenbach. Foto: Werbefotografie Weiss GmbH

Preisliste Führungen

für Schulklassen und Azubis im Rahmen der Ausbildung:

Waldpavillon:10,00 Euro/Gruppe, Begleitperson frei
Waldführung:10,00 Euro/Gruppe, Begleitperson frei

für Studenten (Uni, FH, Fachakademie):

Waldpavillon- & Waldführung: 

2,00 Euro/Person, Dozent frei

für private Gruppen ab 8 Personen:

Waldpavillon:

 Einzelpreis zzgl. 20,00 Euro Gruppenführungsgebühr

Waldführung:

 Einzelpreis zzgl. 20,00 Euro Gruppenführungsgebühr

kombiniert:    

Einzelpreis zzgl. 25,00 Euro Gruppenführungsgebühr

Geburtstagslocation und Seminarraum

Wer den Kindergeburtstag in einer besonderen Location feiern möchte, kann den Waldpavillon mieten. Auch für Seminare aus dem Umweltbereich können die Räume gemietet werden.

„Sammlung Sauter“

Das ehemalige Siebenbrunner Waldmuseum von Franz Sauter hat im Waldpavillon eine neue Heimat gefunden. Gezeigt wird eine Vielzahl von wunderschönen Ausstellungsstücken aus Flora und Fauna. Besonders eindrucksvoll sind die naturnah gestalteten Dioramen mit heimischen Waldtieren und die bemerkenswerte Insekten- und Vogelsammlung.

+ -