Liegenschaftsamt

Das Liegenschaftsamt der Stadt Augsburg ist Ansprechpartner, wenn es um den Ankauf von Gewerbe-Grundstücken und Immobilien geht. Die Stadt Augsburg erwirbt Grundstücke und stellt sie Investoren zur Verfügung. Auch Grundstücksverkäufer können sich ans Liegenschaftsamt wenden.

Das Liegenschaftsamt verwaltet sämtliche Verwaltungsgebäude der Stadt Augsburg. Zu den Aufgaben gehören die Beschaffung von Büroflächen und -ausstattung, sowie die Reinigung und der Unterhalt der Verwaltungsgebäude.

Daneben ist das Liegenschaftsamt kompetenter Ansprechpartner für die Einräumung und Löschung von Rechten wie beispielsweise Vorkaufsrechte, Geh- und Fahrtrechte oder Hypotheken. Es überprüft die nachbarrechtliche Zustimmung bei Abstandsflächen, Grenzbau- und Übergangsrechten sowie bei Baugesuchen.

Leistungsspektrum des Liegenschaftsamtes

Wohnbauflächen

Die Stadt Augsburg bietet attraktive Immobilien zur Wohnbebauung zum Verkauf an.

Erbbaurechtsgrundstücke

Erbbauberechtigte haben im Wesentlichen die gleichen Rechte und Pflichten wie ein Grundstückseigentümer auf die Laufzeitdauer des Erbbaurechts. Sie werden im Erbbaugrundbuch als Eigentümer des Erbbaurechts eingetragen. Es besteht jederzeit die Möglichkeit das Grundstück zu erwerben. Das Erbbaurecht kann mit Zustimmung der Stadt Augsburg grundpfandrechtlich belastet werden. Vorteil des Erbbaurechts ist die leichtere Finanzierung des Eigenheimes durch einen niedrigeren Eigenkapitalanteil und durch einen geringeren Erbbauzins.

Derzeit gibt es in Augsburg folgende Objekte

Bauplätze EFH (derzeit alle reserviert) Lechhausen

Informationen zum Download:
Info-Blatt für Erbbauzins (mit Familienförderung)Info-Blatt für Erbbauzins (ohne Familienförderung)Infoblatt zur FamilienförderungFormular Bauplatzbewerbung

Verkauf von bebauten Grundstücken 

Die Stadt Augsburg verkauft bebaute Grundstücke, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben nicht mehr benötigt. 

Verkauf von Gewerbe- und Industriegrundstücken

Die Stadt Augsburg bietet regelmäßig attraktive Bauplätze zur gewerblichen Nutzung zum Verkauf an, die Ihnen einen großen Standortvorteil verschaffen.

Beratung und Auskünfte über den Gewerbestandort Augsburg bei Betriebsgründungen bzw. -verlagerungen sowie Gewerbeimmobilien gibt es direkt von der Standortberatung des Referates 8 (standortberatung@augsburg.de) und auf der Seite Wirtschaftsstandort Augsburg. Der eigentliche Verkauf erfolgt über das Liegenschaftsamt.

Airpark GE Lechhausen, Regionalflughafen Augsburg
Bgm.-Wegele-Straße GE, GI, SO (Büro) Lechhausen Nord
Nördlich der Derchinger Straße GI Lechhausen Nord
Südtiroler Straße GE Lechhausen Mitte
Kopernikusstraße GE Haunstetten
Schönbachstraße GE Oberhausen

 

Landwirtschaftliche Flächen

Die Stadt Augsburg ist ständig daran interessiert landwirtschaftliche Grundstücke zu erwerben, die als Tauschflächen, für ökologische Ausgleichsmaßnahmen oder für die Weiterverpachtung an Landwirte verwendet werden können.

Grundabtretungen für öffentliche Flächen

Sonstige Grundstücke  

Vermietung und Verpachtung

Stadteigene Mietwohnungen

Die Stadt Augsburg vermietet Wohnungen in Altbaugebäuden mit Einfachausstattung (Gas- bzw. Öleinzelöfen, keine Zentralheizung).

Download:
Vormerkung für eine AltbauwohnungBestätigung zur Übernahme der Miete

Büro- und Geschäftsräume, Lagerflächen

Die Stadt vermietet Gewerbeobjekte im Stadtgebiet.

Verfügbare Freiflächen/Lagerplatz:

Nähe B-17 (Göggingen) Ab 200 m² - 8000 m²
Haunstetten Ab 100 m² - 5000 m² (mit Strom)

Tiefgaragenplätze

Die Stadt Augsburg vermietet Tiefgaragenstellplätze für Autos und teilweise für Motorräder im Innenstadtbereich und in Oberhausen. Die Vermietung der Stellplätze erfolgt primär an Anwohner und sekundär an Gewerbetreibende im jeweiligen Sanierungsgebiet.

Auf Grund der großen Nachfrage ist für Bewerber von Tiefgaragenplätzen im Innenstadtbereich mit Wartezeiten zu rechnen.

Oberhauser Bahnhof Oberhausen Auto- und Motorradabstellplätze
Stadtmetzg Innenstadt Autoabstellplätze
Ulrichsgasse Innenstadt Autoabstellplätze
Vogelmauer Innenstadt Autoabstellplätze *
Vorderer Lech Innenstadt Auto- und Motorradabstellplätze
Zollernstraße Oberhausen Autoabstellplätze
    *Stellplätze werden derzeit verkauft

Download:
Formular Stellplatzbewerbung

Kleingartenverpachtung

Die Stadt Augsburg verwaltet vier Kleingartenanlagen im Bereich Göggingen sowie diverse Einzelgärten im Stadtgebiet. Die Verpachtung erfolgt nur an Augsburger Bürger.

Verpachtet werden Kleingärten in folgenden Anlagen:

Anlage I Brandweg
Anlage II Am Wertachdamm
Anlage IV Wasenmeisterweg
Anlage V Diebelbachstraße

Download:
Bewerbung um einen Garten

Landwirtschaftliche Pachtgrundstücke

Die Stadt Augsburg verpachtet Flächen zur landwirtschaftlichen Nutzung im Großraum Augsburg.

Das Pachtjahr beginnt am 1. Oktober und endet am 30. September.

Schaukästen

Die Stadt vermietet Schaukästen für Gewerbetreibende. Die Schaukästen befinden sich in der Innenstadt (Perlachturm) und in Göggingen (altes Gögginger Rathaus).

Die Einräumung und Löschung von Rechten

  • Vorkaufsrechte
  • Geh- und Fahrtrechte
  • Leitungsrechte
  • Arbeitgebergrundschulden
  • Hypotheken

Weitere Leistungen

  • die Nichtausübung von gesetzlichen/dinglichen Vorkaufsrechten
  • die Erklärung von Belastungszustimmungen
  • die liegenschaftsrechtliche Betreuung von Stiftungen
  • die grunderwerbsrechtliche Betreuung und Bearbeitung von städtebaulichen Verträgen
  • die Prüfung nachbarrechtlicher Zustimmungen:Management von Verwaltungsgebäuden
  • Abführung von Abgaben für die zu verwaltenden Grundstücke und Gebäude
  • Erstellung von Betriebskostenabrechnungen für stadteigene Mietobjekte
+ -