Stadtgeschichte

Telefon 0821 324-34155
Fax0821 324-34199
E-Mailstadtarchiv(at)augsburg.de
www.stadtarchiv.augsburg.de
 

Beschreibung

Das Stadtarchiv Augsburg ist die zentrale Anlaufstelle für die Augsburger Stadtgeschichtsforschung.
Als „Gedächtnis der Stadt“ und ihrer Verwaltung verwahrt das Archiv alle wichtigen amtlichen Unterlagen der heutigen Stadtverwaltung und ihrer Vorgänger.
Diese Überlieferung (derzeit rund 12 000 laufende Regalmeter), die bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, wird durch umfangreiche Sammlungen verschiedenster Art und Herkunft, die sich auf die Stadt Augsburg beziehen, ergänzt und kann nach den Benutzungsvoraussetzungen  eingesehen werden.
Nähere Informationen unter Tel. (08 21) 324 - 3889 oder - 3885

Wissenschaftliche Schriftenreihen des Stadtarchivs
Reihe 1: Abhandlungen zur Geschichte der Stadt Augsburg 1928 ff (Band 1 - 37)
Reihe 2: Beiträge zur Geschichte der Stadt Augsburg 2004

  • Band 1: "Fotografie in Augsburg 1939 - 1900" Franz Häußler, leider vergriffen
  • Band 2: "Bewahrt Eure Stadt ...", leider vergriffen
  • Band 3: "Aus 650 Jahren", 19,80 €
  • Band 4: "Machtergreifung in Augsburg, Anfänge der NS-Diktatur, 1933 - 1937", 19,80 €
  • Band 5: "Die Augsburger Kistler des 17. Jahrhunderts", Christine Cornet, 59,00 €
  • Band 6: "Das neue Stadtarchiv Augsburg", Dr. Michael Cramer-Fürtig (Hg.), 14,80 €
  • Wendekalender 2017 - Augsburger Ansichten, 14,80 €

Die Bücher können alle außer Band 5 direkt im Stadtarchiv erworben werden. Band 1 und 2 sind leider vergriffen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Zuständige Dienststelle

Unterlagen

Bitte Personalausweis mitbringen!

Kosten

Reproduktionsgebühren (Fotoherstellungsgebühren), Wiedergabegebühren und evtl. allgemeine Gebühren nach der Stadtarchivgebührensatzung.

Formulare

Wichtige Hinweise

Voranmeldung erbeten.

Weitere Infos/Links

Nähere Informationen auf den Seiten des Stadtarchivs.

+ -