Umweltstation Augsburg – Zentrum für Umweltbildung

„Natur findet Stadt – Rund um den Hauptbahnhof“, „Uferpiraten an Lech und Wertach“ oder „Naturforscher unterwegs“: Die Umweltstation im Botanischen Garten koordiniert zahlreiche Veranstaltungen zu Umweltthemen in und um Augsburg.

Führungen, Vorträge und Fortbildungen für Kinder, Familien und Erwachsene werden angeboten. Die Umweltstation Augsburg koordiniert die Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Augsburg und ist Anlaufstelle für alle, die sich in der Umweltbildung engagieren wollen.

Träger der Umweltstation ist der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V., Förderverein das Netzwerk Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung – NANU! e.V.

+ -