Augsburg macht Sport Platz. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Augsburg macht Sport Platz – Sport- und Bäder-Entwicklung für die ganze Stadt

Ob Radeln oder Joggen, Fußballspielen oder Schwimmen, Skateboarden oder Klettern – in Augsburg steckt jede Menge Sport. Doch das Sportverhalten ändert sich: Die Zahl der Freizeitsportler steigt. Viele von ihnen organisieren ihren Sport selbst und wünschen sich entsprechende Sport- und Bewegungsräume in ihrem direkten Wohnumfeld. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach neuen Trendsportarten. Eine Entwicklung, die sich auch auf den Sport in Vereinen und Schulen auswirkt.

Mit dem Projekt „Augsburg macht Sport Platz“ macht sich die Stadt Augsburg fit für die Zukunft. Neben der Sanierung bestehender und der Schaffung neuer „Sport-Plätze“ gehört dazu unter anderem auch eine engere Zusammenarbeit zwischen Vereins-, Freizeit- und Schulsport.

+ -