Feste und Märkte – Stadtmarkt, Christkindlesmarkt, Dult und Plärrer

Märkte gehören fest zum Augsburger Stadtleben – und das schon seit mehr als 1000 Jahren. Auf dem Stadtmarkt hat diese Tradition einen dauerhaften Platz gefunden: Mitten in der Innenstadt verkaufen Händler das ganze Jahr über Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Fleisch aus der Region und Köstlichkeiten aus aller Welt. Zweimal im Jahr verwandelt sich zudem die Jakobervorstadt in eine Jahrmarktmeile: Um Ostern und im Herbst werden auf der Augsburger Dult verschiedenste Waren angeboten. In der Adventszeit verzaubert der Christkindlesmarkt jährlich über eine Million Besucher. Lauter und bunter wird es auf dem Plärrer: Mit zahlreichen Hightech-Fahrgeschäften, nostalgischen Schaustellerbetrieben und vier Festzelten verspricht Bayerisch-Schwaben größtes Volksfest jede Menge Spaß und bayerische Gemütlichkeit.

Christkindlesmarkt. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg
Plärrer. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg
Augsburger Sommernächte. Foto: Ruth Plössel
Dult. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg
Gögginger Frühlingsfest. Quelle: Siegfried Kerpf/Stadt Augsburg
Turamichele-Fest.
Stadtmarkt. Quelle: S. Kerpf/Stadt Augsburg
+ -