Ausbildungs-/Qualifizierungsmöglichkeiten von pädagogischem Personal in Kitas

Sie interessieren sich für eine berufliche Ausbildung oder Weiterqualifizierung in einer Kindertageseinrichtung?

In Augsburg und im Umland gibt es verschiedene Bildungsinstitutionen, die auf unterschiedlichem Weg eine Ausbildung für den Kita-Bereich ermöglichen. Ob Sie sich als Kinderpflegerin, Kinderpfleger oder als Erzieherin, Erzieher qualifizieren möchten oder den Weg als Quereinsteigende nehmen: Viele Türen stehen Ihnen offen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über Ihre Zugangswege und Ausbildungsmöglichkeiten:

Bildungsinstitution Ausbildungsabschluss Ausbildungsweg
Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik Staatlich anerkannte*r Erzieher*in (Bachelor Professional in Sozialwesen) + optional Fachhochschulreife Vollzeit
Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Augsburg des Schulwerks der Diözese Augsburg Staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher (Bachelor Professional in Sozialwesen) Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit
Fachakademie für Sozialpädagogik Mering (bbz) Staatlich anerkannte Erzieher Vollzeit
Fachschule für Grundschulkindbetreuung Mering (bbz) Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung Vollzeit
Die Kolping Akademie Fachwirt/in Erziehungswesen (KA) Berufsbegleitend
Fachkraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen Berufsbegleitend
Inklusionsfachkraft (KA) Berufsbegleitend
Berufsfachschule für Kinderpflege Berufsschulzentrum für soziale Berufe der Stadt Augsburg Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in Vollzeit