Angebote für Prostituierte

Jeden Dienstag können sich Prostituierte kostenlos, und auf Wunsch auch anonym, ärztlich beraten sowie testen lassen (§ 19 IfSG).

  • Blut: HIV, Syphilis, Hepatitis A,B und C
  • Abstrich: Chlamydien, Gonorrhoe/Tripper

Zeitgleich bietet auch eine Sozialarbeiterin Gespräche zu verschiedenen Problemen, z. B. Krankenversicherung, Leben in Deutschland, Suchtprobleme, Schulden, Problem mit Ämtern und Behörden, Entwicklung neuer Lebensperspektiven an.
 

Sprechstunden

Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung