Kultur hält zusammen

Der Vorhang bleibt geschlossen, der Ticketverkauf ruht: Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen auch die Augsburger Kulturszene. Mitglieder des Orchestervorstands der Augsburger Philharmoniker haben deshalb ein Spendenkonto zum Erhalt freier Kulturinstitutionen in Augsburg eingerichtet.


"Kultur hält zusammen – Halten wir die Kultur zusammen!" Als Zeichen der Solidarität mit den freien Kulturinstitutionen in Augsburg hat der Orchestervorstand der Augsburger Philharmoniker ein Spendenkonto eingerichtet. Die Schirmherrschaft hat Eva Weber, amtierende zweite Bürgermeisterin der Stadt Augsburg, übernommen. 

Damit dem Publikum in der Region auch in Zukunft wieder eine gemeinsame, kulturelle Vielfalt angeboten werden kann, werden die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe gebeten. Das erste Spendenziel ist, einen Beitrag von insgesamt 10.000 Euro zum Erhalt der in Augsburg ansässigen Kulturinstitutionen Sensemble Theater und der Bayerischen Kammerphilharmonie zu leisten. Darüber hinaus wird die Unterstützung weiterer freier Kulturinstitutionen in Augsburg verfolgt.


Spendenkonto:

Kontoinhaber: Philharmonische Gesellschaft e.V.
Bankinstitut: Fürst Fugger Privatbank
Konto-Nr.: 3001882046
BLZ: 720 300 14
IBAN: DE 72 7203 0014 3001 8820 46
BIC: FUBKDE71

Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte die vollständige Adresse an!


Freude über ersten Meilenstein der Spendenaktion

Bereits nach zwei Wochen war der erste Spendenziel von 10.000 Euro erreicht: Agnes Malich, Vorsitzende des Orchestervorstands der Augsburger Philharmoniker, konnte einen Scheck über jeweils 5000 Euro an das Sensemble Theater und die bayerische kammerphilharmonie übergeben.
Dank der Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Augsburg, sowie dreier Großspenden kann die Aktion fortgesetzt werden, um weitere freie Kulturinstitutionen in Augsburg zu unterstützen. 
Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus der Philharmonischen Gesellschaft Augsburg e.V., welche sich umgehend dazu bereit erklärt hat, die Spendenaktion in Ihrer Umsetzung logistisch zu unterstützen.  

Ansprechpartner

Jacob Karwath, Vorstandsmitglied der Augsburger Philharmoniker
E-Mail: augsphil@gmail.com