Aktion "Adventspost ans Seniorenheim"

Verwandte im Pflegeheim besuchen, das ist momentan nicht oder nur eingeschränkt möglich. Um den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Freude zu bereiten, wurde die Aktion "Adventspost ans Seniorenheim" ins Leben gerufen. Von Kindern selbstgebastelte Weihanchtsgrüße sollen den Senioren zeigen: "Wir denken an Euch!"

Ähnlich wie im Frühjahr rufen die MehrGenerationenTreffpunkte (MGT) der Stadt Augsburg zusammen mit dem Freiwilligen-Zentrum (FZ) auch jetzt Kinder und deren Familien auf, Briefe zu schreiben und - der Jahreszeit entsprechend -Weihnachtskarten zu gestalten oder Adventsdekorationen zu basteln. Mit der Aktion „Dein Brief, ein Licht – Adventspost ans Seniorenheim“, soll besonders schutzbedürftigen Risikogruppen, wie älteren oder von Behinderung betroffener Menschen in Pflege- und Betreuungseinrichtungen, eine Freude gemacht werden.

Brief geschrieben - Und jetzt?

Für ein großes Zeichen der Solidarität genügt eine kleine Weihnachtsüberraschung. Sie wird in einem Briefumschlag (max. DIN-A4-Format) mit dem Stichwort „Adventspost ans Seniorenheim“ bis Montag, 14. Dezember ans Freiwilligen-Zentrum Augsburg, Mittlerer Lech 5, 86150 Augsburg, gesendet. Dort werden die Briefumschläge gesammelt, der Inhalt vorsortiert und als „Päckchen“ gepackt über die MGT an die entsprechenden Einrichtungen übergeben.

Einrichtungen können sich melden

Einrichtungen und Institutionen, die sich über Post für ihre Bewohnerinnen und Bewohner freuen, können sich bei Maria Fey telefonisch unter 0821 324 3042 melden oder ihr eine E-Mail schreiben an: mgt@augsburg.de


Büro für Bürgerschaftliches Engagement

Adresse & Kontakte

Ernst-Reuter-Platz 1 / 3. OG
86150 Augsburg
Lage im Stadtplan
Telefon0821 324-3043
Fax0821 324-3045
E-Mail

buero.be@augsburg.de

AnsprechpartnerKristin Pongratz

Öffnungszeiten

Das Büro für Bürgerschaftliches Engagement ist derzeit aufgrund coronabedingter Zuweisung der Mitarbeitenden zum Gesundheitsamt bis auf Weiteres geschlossen!

Das Büro für Bürgerschaftliches Engagement (BBE) verfolgt den Schwerpunkt der Förderung des freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagements in Augsburg.