Neuigkeiten auf Smartphone und Tablet – immer schnell informiert

Ab dem 7. Dezember 2019 ist der klassische Newsletter-Versand über WhatsApp nicht mehr erlaubt. Deshalb erhalten Bürgerinnen und Bürger unsere Service-Meldungen und Neuigkeiten nun über die App Notify, eine News-Plattform, sowie beim Messenger Telegram. Kostenlos, unverbindlich und jederzeit kündbar.

Die Stadt Augsburg auf Notify – immer informiert

Sie nutzen Notify bereits? Mit der kostenlosen App Notify empfangen Sie die Neuigkeiten der Stadt Augsburg direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Die App schickt Ihnen eine Push-Nachricht über neu verfügbare Informationen der Stadt Augsburg. Innerhalb der App können diese dann abgerufen werden. Außerdem finden Sie in Notify viele weitere Institutionen und Unternehmen, deren Newsletter auf dieser Plattform gebündelt zu finden sind.


Sie nutzen bereits den Messenger Telegram?

Auch bei Telegram finden Sie unseren Kanal - absolut kostenlos, unverbindlich und jederzeit kündbar. Wenn Sie Ihr Abonnement auf Telegram beenden wollen, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Inhalt "Stop". Sie werden dann automatisch aus dem Verteiler gelöscht.


Bleiben Sie auf dem Laufenden!

  • Mit Service-Meldungen zu Baustellen, Abfallentsorgung, Öffnungszeiten etc.

  • Mit Neuigkeiten aus der Verwaltung der Stadt Augsburg 

  • Mit Hinweisen zu städtischen Veranstaltungen und Bürgerbeteiligungen

So geht Notify! In wenigen Schritten eingerichtet:

  1. In der unteren Symbolleiste auf "Entdecken" tippen
  2. In die Suchleiste "Stadt Augsburg" eingeben
  3. Auf unsere Kanal tippen
  4. Abonnieren
  5. In der unteren Symbolleiste auf "Chats"
  6. Auf unseren Kanal tippen, der Begrüßungstext erscheint

Wichtig: Bitte erlauben Sie Notify Ihnen Mitteilungen schicken zu dürfen. 

So bestellen Sie den Kanal wieder ab:

Zur Abbestellung klicken Sie im Menü "Chats" auf das Profilbild und deaktivieren den Kanal. 


Hinweise zum Datenschutz:

Telegram

  • Bitte beachten Sie, dass Telegram nicht den deutschen Datenschutzbestimmungen unterliegt. Hier finden Sie die Datenschutzbedingungen von Telegram in englischer Spache.
     
  • Bitte senden Sie der Stadt Augsburg keine Nachrichten per Telegram (einzige Ausnahmen: „Start“ zum Aktivieren des Dienstes der Stadt Augsburg bzw. „Stop“ zum Beenden des Abonnements). Nutzen Sie für die Kommunikation mit uns bitte ausschließlich die herkömmlichen Wege per Post, Fax oder E-Mail.
     
  • Gemäß den Nutzungsbedingungen von Telegram ist eine Teilnahme an unserem Service erst ab 17 Jahren möglich.
     
  • Der Telegram-Service der Stadt Augsburg wird gemeinsam mit dem technischen Dienstleister Messenger People GmbH, München umgesetzt. Der Messenger von WhatsApp wird hierbei lediglich als Chat-Plattform genutzt; es besteht keine Kooperation. Messenger People speichert den bei Telegram hinterlegten Benutzernamen, die Telefonnummer, das Nutzungsgerät, im Chat an uns gesendete Nachrichten, sowie Informationen über die gelesenen Nachrichten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur im Rahmen des Telegram-Services der Stadt Augsburg genutzt. Beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise unseres technischen Dienstleister

Notify

  • Die Datenschutzbestimmung für die App Notify finden Sie auf der Seite des Anbieters hier.