Das Wasserwerk am Roten Tor

Das Wasserwerk am Roten Tor ist eines der bedeutendsten Ensembles der Welterbe Bewerbung. Es ist das älteste bestehende Wasserwerk Deutschlands und wohl auch Mitteleuropas.

Es diente über 460 Jahre, von 1416 bis 1879, der Trinkwasserversorgung von Augsburg. Die dort zur Anwendung gebrachten technischen Lösungen sind durch technische Entwicklungen aus ganz Europa inspiriert und wurden in Augsburg weiterentwickelt. Diese Verbesserungen wurden von der Vielzahl der interessierten Besucher des Wasserwerks wiederum über ganz Europa verbreitet. Foto: Ruth Plössel/Stadt Augsburg.