Foto: Sensemble Theater

Freizeit-Einrichtungen ab 31.10.2020 geschlossen

Am 31. Oktober 2020 treten im Stadtgebiet Augsburg die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie inkraft. Darum bleiben ab diesem Samstag unter anderem folgende Freizeit-Einrichtungen für die Dauer der Verordnung geschlossen:

  • Botanischer Garten
  • Hallenbäder
  • Sportstätten, soweit nicht in engen Ausnahmen erlaubt
    (erlaubt ist nur Individualsport alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes)
  • Kunstsammlungen und Museen, Forstpavillion
  • Theater und Kultureinrichtungen wie Abraxas, Kresslesmühle und Zeughaus
  • Goldener Saal
  • Naturmuseum
  • Mehrgenerationentreffs

Sensemble Theater – großes Theater im kleinen Raum

Das Sensemble Theater ist Augsburg freie, professionell arbeitende Bühne, die sich überwiegend mit zeitgenössischer Dramatik und aktuellen gesellschaftspolitischen Themen beschäftigt.

Viele Theaterstücke beziehen sich dabei direkt auf die Augsburger Geschichte („Jakob Fugger Consulting", „Mozart in paradise", „Plan B - Brechtburg" etc.). Aber auch Impro-Theater hat seinen festen Platz im Sensemble-Spielplan. Neben dem Theaterbetrieb gibt es ein regelmäßiges Musikprogramm mit Konzerten in der Theater-Bar sowie Workshops und Seminare rund um Schauspiel und Theater.

Die eigene Spielstätte in der „Kulturfabrik“ mit 110 Plätzen feierte 2015 ihr 15-jähriges Jubiläum. Seit 1998 bespielt das Sensemble Theater auch das „Sommertheater Jakoberwallturm“ im Innenhof der mittelalterlichen Stadtmaueranlage an der Vogelmauer. Zum „Impro-Theaterfestival“ zieht das Sensemble mit Sack und Pack für ein Wochenende im Sommer in den martini-Park.