Biopausenbrot-Aktion

Ziel der Biopausenbrot-Aktion ist es, Kinder, Lehrkräfte und Eltern für eine gesunde Ernährung mit umweltfreundlich produzierten Lebensmitteln zu begeistern. Sie sollen erleben, wie gut gesundes Essen schmeckt. Die Vermittlung einer gesunden Lebensführung mit gesunden Biolebensmitteln steht dabei im Vordergrund.

Die Kinder bekommen fertig gepackte Brotboxen (z. B. von den Eltern) überreicht, oder sie bereiten die Brotzeit gemeinsam in der Klasse vor. Dazu dürfen sie das Obst und Gemüse waschen und schneiden, Brot bestreichen und Tee kochen. Die Bio-Lebensmittel werden von lokalen Bio-Unternehmen gesponsert. Außerdem kommt in jede Klasse ein „Bio-Experte“ aus der Arbeitsgemeinschaft Biostadt Augsburg, der kindgerecht erklärt, wie Lebensmittel im Körper wirken oder wie Ernährung das Klima beeinflusst.

Die Augsburger Bio-Experten

  • Petra Diemer ; aws Stadt Augsburg
  • Frank Schubert; Bio und Vollwert Bäckerei Schubert
  • Margret Weishaupt; DHB Netzwerk Haushalt
  • Maria Leidemann; Verbraucher Service Bayern
  • Maria Ginapp; Kulturküche
  • Leonore Sibeth; Umweltstation Augsburg
  • Christine Klink; Umweltstation Augsburg
  • Angelika Blon; Umweltstation Augsburg
  • Claudia Khalfi; Umweltstation Augsburg
  • Verena Beyer; Umweltstation Augsburg
  • Eva Bahner; Umweltstation Augsburg
  • Naiara Vieira; Umweltstation Augsburg
  • Margit Binder; Umweltstation Augsburg
  • Cornelia Stimpfle; Umweltstation Augsburg
  • Benjamin Vogt; Umweltstation Augsburg
  • Ralf Stallforth; Naturdings Agentur
  • Christiane Schnell; Bio-Cafe Werthmanns
  • Alexandra Wagner; Gesundheitsamt Stadt Augsburg

Seit 2008 gibt es die Bio-Pausenbrot-Aktion. Nun kann die Aktion allen Augsburger Grundschulen angeboten werden. Im November ist ein 2-wöchiger Aktionszeitraum geplant. Jede Schule wählt einen Termin innerhalb des Aktionszeitraums für ihre Aktion aus und organisiert die notwendigen Helfer an der Schule.

Schirmherrschaft aus Spitzensport

Seit 2012 begleiten prominente Augsburger Spitzensportler die Aktion. Sie besuchen die Schulen und sprechen mit den Kindern über die Wirkung der Ernährung auf den Körper und über ihren Sport.

Aus dem Leistungssport Kanu Slalom:

  • Ricarda Funk; World Cup Siegerin 2016, Vizeweltmeisterin Kajak Einer Damen 2015
  • Sebastian Schubert; Europameister im Team 2015, World Cup Gesamtsieger Kajak Einer Herren 2013
  • Alexander Grimm; Olympiasieger Kajak Einer Herren 2008 Peking
  • Florian Breuer;Weltmeister im Team Junioren 2015, Juniorenweltmeister Canadier Einer Herren 2014
  • Elisabeth Micheler-Jones; Olympiasiegerin Kajak Einer Damen 1992 Barcelona
  • Birgit Ohmayer; Bronze Olympische Jugendspiele 2014
  • Selina Jones; U23 Weltmeisterin und U23 Europameisterin 2016

Eishockey (AEV Panther):

  • Duanne Moeser ; Ehemaliger Spieler und Sportmanager AEV

Ohne die Spenden der folgenden Unternehmen wäre die Biopausenbrot-Aktion nicht möglich:

  • Bio- und Vollwert Bäckerei Schubert
  • Stadtsparkasse Augsburg
  • basic AG
  • denn's Biomarkt
  • Die rollende Gemüsekiste
  • Pfänder Hof Schwabmünchen
  • Herbaria Kräuterparadies GmbH
  • Gärtnerei Obergrashof
  • Ökoring Handels GmbH
  • BODAN
  • dennree
  • Kolpingstiftung Augsburg