Sommernächte

Augsburger Sommernächte – die ganze Stadt ein Fest

Lange Tage, lange Nächte: Wenn Sommernächte in Augsburg sind, feiert, schlemmt und tanzt die ganze Stadt. Zu lauten und leisen Tönen. Zu unterschiedlichen Musikrichtungen – von Elektro über Jazz bis Blasmusik. Mit exotischen und regionalen Leckereien – von Streetfood bis Stadtmarkt.

Wegen Corona wurde das Format bereits 2020 und 2021 abgesagt.  Die Sommernächte werden auch 2022 noch nicht nach Augsburg zurückkehren.

Der Grund für die abermalige Absage ist – wie in den vergangenen beiden Jahren auch – Corona. Konkret geht es um das Thema Planungssicherheit. Ekkehard Schmölz, der Leiter von Augsburg Marketing, erklärte: „Die Augsburger Sommernächte werden 2022 nicht stattfinden können. Ein Fest dieser Größenordnung benötigt fast ein Jahr Planungs- und Vorbereitungszeit.“