Der Stadtwald als Ausflugsziel

Nicht jede Kommune hat das Glück, so viel Natur „direkt vor der Haustüre“ zu haben. Etwa ein Fünftel der Stadt Augsburg ist mit Wald bedeckt. Aber nicht nur der Wald im direkten Stadtgebiet, sondern auch die großen Waldflächen außerhalb sind einen Besuch wert (Verknüpfung Reviere). Viele besondere Naturräume laden Ruhesuchende sowie Sportler und andere Naturbegeisterte ein.

Ausflugsziele in und um den Wald im Stadtgebiet:


Sport und Freizeit:

  • Netz aus Rad- und Wanderwegen
  • Ausgeschilderte Joggingstrecken mit drei, fünf und acht Kilometern; beleuchteter Laufpfad (Im Winter beleuchtet die Stadt einen Laufpfad (Max-Gutmann-Pfad))
  • Reitwege
  • Langlaufloipen: auf dem Lechdamm
  • Sportanlage Süd
  • DAV Kletterzentrum
  • Badeseen
  • Kajak fahren auf dem Lech und Eiskanal
  • Spielplätze
  • Minigolf Siebentischpark

Natur:

Bildung:

  • Waldpavillon
  • Botanischer Garten
  • Zoo

Gastronomische Ausflugsziele:

  • Picknickplätze (z.B. die ‚berühmten‘ Sieben Tische)
  • Gaststätten/Biergärten (Waldgaststätte Viktoria, Jägerhaus, Parkhäusl, Seelounge am Kuhsee, Wertachgaststätte Inningen, Waldwinkel Inningen)

     

Ausflugsziele in den städtischen Wäldern außerhalb der Stadt:

  • Exotenwald Diedorf
  • Klimapfad in Diedorf
  • Walderlebnispfad Fuchsmühl
  • Geotop Hackelstein
  • Staudenkapelle Mittelneufnach
  • Besinnungsweg Mittelneufnach
  • Wallfahrtskirche Maria Elend
  • Naturpark Westliche Wälder