Roadshow mit dem Kolping-Infomobil

gegen Rassismus
21.03.2023
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ticketpreis: Teilnahme kostenlos
Integrationsbeirat der Stadt Augsburg in Kooperation mit dem Kolping-Netzwerk für Geflüchtete

Moritzplatz 1
86150 Augsburg
ICS-Download

Wie sensibilisieren wir für die Belange von Geflüchteten? Wie tragen wir zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz bei? Wie kann Begegnung funktionieren? Und vor allem – wie erreichen wir möglichst viele Menschen mit unseren Ideen? Die Kolping Roadshow spricht alle an. Das Infomobil macht neugierig und hält für jede Altersgruppe konkrete Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von Hintergrundwissen über Flucht, Migration und gesellschaftliche Teilhabe. Es zeigt Beispiele aus der Arbeit mit Geflüchteten, erzählt von Menschen, die in Deutschland angekommen sind, sich eingelebt haben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben und macht Lust auf mehr. Denn: Wer Mut zeigt, macht Mut!

 

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich.

 

Kontakt: 

Robert Vogl   
0821 324-2816 
robert.vogl@augsburg.de

www.integrationsbeirat-augsburg.de
www.kolping.de/projekte-ereignisse/netzwerk-fuer-gefluechtete/roadshow-infomobil/