wenn die sonne tief steht: Rauminstallation

Kultur
Bildnachweis: Karolina Chyzewska
12.07.2024
08:30 Uhr - 18:45 Uhr
Ticketpreis: kostenfrei
Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest 2024
Moritzkirche
Moritzplatz 5
Augsburg
ICS-Download
Ausstellung

wenn die sonne tief steht: Rauminstallation

Die Künstlerin Stefanie Kraut begibt sich auf die Suche nach verlorenen Orten in der Stadt Augsburg und im Leben obdachloser Menschen. In Kooperation mit dem Verein JCube e.V. entspinnt sie einen Dialog auf Augenhöhe mit jungen Menschen, die auf der Straße leben. Versatzstücke aus diesen Gesprächen und Relikte urbaner Umbrüche werden in einer Rauminstallation in der Moritzkirche geschichtet, überlagert und in Beziehung gesetzt.

Welche Perspektiven auf die Stadt haben Menschen, denen kein festes Zuhause zur Verfügung steht? Und was, wenn Orte verschwinden und damit eine Spur der eigenen Biografie verloren geht? Wenn die Sonne tief steht, ist es Zeit nach Hause zu gehen.

Eine Veranstaltung im Kunstnetzwerkprojekt STENT 2024