Geodatenamt – Vermessen und Aufbereiten

Aus dem Vermessungsamt der Stadt Augsburg wurde das Geodatenamt. Es ist für das Bereitstellen der kommunalen Geodaten zuständig. Daneben sind Grundstücksbewertung, Bodenordnung, Kartographie und Adressierung die wichtigsten Aufgaben. Das Geodatenmanagement ist für eine moderne Stadtverwaltung unverzichtbar, da die meisten kommunalen Aufgaben einen Raumbezug haben. Durch Geodaten und Geodienste werden Arbeitsabläufe und Entscheidungsprozesse in vielen Geschäftsbereichen der Stadtverwaltung beschleunigt und verbessert.

Leistungsspektrum des Geodatenamtes im Einzelnen