Augsburger Kammgarnspinnerei

Städtebauliche Wettbewerbe

Auf dem Gelände der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS) ist seit der endgültigen Schließung der Fabrik im Jahr 2004 vieles in Bewegung. Davon zeugt nicht nur die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 475, „Kammgarnspinnerei”, sowie die Eröffnung des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg (tim) in einer historischen Shedhalle der ehemaligen Textilfabrik, sondern auch eine Reihe von Wettbewerben zur städtebaulich wertvollen Überplanung des weitläufigen Areals.

Der Ideen- und Realisierungswettbewerb „Östliches Gebiet der ehemaligen Kammgarnspinnerei” befasste sich mit dem Färberturm und der Neuerrichtung einer Kindertagesstätte inkl. Bürgerzentrum. In einem zweiten Realisierungswettbewerb wurden Ideen für ein Studentenwohnheim erarbeitet. Dieses Studentenheim konnte leider nicht realisiert werden.

Ansprechpartner

Adresse & Kontakte

Telefon(0821) 324 - 6504
Fax(0821) 324 - 6503
E-MailUrsula.Steude@augsburg.de
Ursula Steude
4. Stock, Zimmer 415

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:
Di:08.30 - 12.30
Do:08.30 - 12.30, 14.00 - 17.30
Fr:08.00 - 12.00

Zusätzlich individuelle Service-Zeiten nach Terminvereinbarung.