Kanalneubau in der Virchowstraße

Die Maßnahme dauert von 5. August bis 7. September 2019. Die Stadtentwässerung Augsburg veranlasst die Herstellung von ca. 20 m öffentlichen Kanal in der Virchowstraße auf Höhe des Einmündungsbereichs der Semmelweisstraße.

Die Baumaßnahme ist notwendig für die Erschließung der neuen Uniklinik. Für die Bauarbeiten muss die Virchowstraße auf Höhe der Semmelweisstraße voll gesperrt werden. Die Zufahrt zur Semmelweisstraße und zu den Klinikumsparkplätzen ist von Norden her über die Stenglinstraße wie gewohnt möglich. Die Umleitung wird über die Neusässer Straße und Ulmer Landstraße geführt.

Für betroffene Buslinien von AVV und AVG werden Ersatzlinien und Ausweichhaltestellen eingerichtet.